wie man auf Stelzen geht


Antwort 1:

Zuerst fühlt es sich etwas unangenehm an, aber dann passen sich Körper und Geist an, wie es bei kürzeren Stelzen der Fall wäre. Die höchsten, in die ich hineingegangen bin, waren 4-Fuß-Heringe, und als ich ein paar Schritte auf ihnen stand, raste mein Herz mit Sicherheit etwas schneller!

Die Leute denken oft, je höher du auf Stelzen gehst, desto größer wird dein Fußschritt, aber ehrlich gesagt ist das nicht der Fall. Schritte und Schritte sind ungefähr gleich, außer dass Sie sich jetzt viel höher über dem Boden befinden. Wenn Sie also ausrutschen oder stolpern, haben Sie mehr Abstand, um sich mit der Geschwindigkeit zu vermischen, um einen härteren Aufprall zu erzielen.

An dem Tag, als ich meine 4 Fuß hohen Holzpflöcke anlegte, schlenderte ich den Bürgersteig meiner Nachbarschaft entlang. Etwa 50 Fuß vor mir springen Kinder gefesselt und spielen auf der Straße. Als sie bemerkten, dass ich kam, erfüllte Aufregung die Luft aus ihren Stimmen, als sie mir alle möglichen Fragen stellten. Ein Kind fragte, ob ich auf meinen Stelzen Seil springen könne? Nun, ich hatte es noch nie zuvor versucht und ihre Aufregung zerstreute alle Sorgen darüber, auf ihnen zu sein, also sagte ich: "Lass es uns versuchen !!"

Es dauerte ungefähr 6 bis 8 mittelgroße Springseile, die zusammengebunden waren, damit sie lang genug waren, um sie über meinen Kopf zu schwingen. Natürlich stehe ich 6 Fuß groß, also machte ich mich mit den Stelzen 10 Fuß groß. Sie schwangen das Seil mit einem Countdown hin und her… eins…. zwei…. DREI!!

Ich hüpfte darüber und duckte mich ein wenig, als es sich meinem Kopf näherte, und tat es immer wieder für insgesamt 5 erfolgreiche Sprünge. Ich rief „GENUG“, da ich mein Glück nicht schieben wollte. Es war großartig und gab mir keinen Drang, höher als 4 Fuß zu gehen.

Foto aufgenommen von Tim McGuire

Um den zweiten Teil dieser Frage zu beantworten, wie ein Stelzenläufer herunterfällt? Nun, mit Sarkasmus muss ich antworten: "Wir versuchen es nicht!" Leute, die mich auf Stelzen umgeben, haben mich oft gefragt, ob ich jemals gefallen bin? Meine Antwort ist immer dieselbe: "Hast du?"

Natürlich haben sie und natürlich auch wir. Ich wurde zuerst darauf trainiert, meine Arme gegen meine Brust zu legen, um die natürliche Reaktion zu stoppen, eine Hand auszustrecken, um Ihren Sturz zu stützen. Keine gute Idee, wenn Sie auf Stelzen fallen. Es ist eine schnelle Möglichkeit, Ihr Handgelenk zu schnappen und sich Knochen zu brechen. Ziehen Sie Ihre Arme gegen Ihre Brust und vermeiden Sie es, auf die Knie zu fallen, auch wenn Sie Knieschützer oder Polster tragen.

Ich kann die endlosen Zeiten nicht zählen, in denen Leute sagen, dass sie auf die Knie fallen sollen. Ich kann nur uneinig den Kopf schütteln und ich werde Ihnen sagen, warum. Wenn Sie auf die Knie gehen, entstehen mehr als nur ein Problem. Zunächst einmal, wenn Sie keine Knieschützer tragen, können Sie leicht einen Stein, einen Stock, ein Glasscherben oder Gott weiß was hineinfahren, und wenn Ihr Knie so Schaden nimmt ... werden Sie wie ein Pflock mit Beinen gehen Pirat für eine Weile, bis es heilt.

OrthoInfo sagt die häufigsten Knieverletzungen

sind Frakturen, Luxationen, Verstauchungen und Bandrisse. Knieverletzungen sind einer der häufigsten Gründe dafür, dass ihre Ärzte durchschnittlich mehr als 10 Millionen Patienten pro Jahr behandeln.

Ihr Knie ist ein komplexes Gelenk mit vielen Komponenten, wodurch es für eine Vielzahl von Verletzungen anfällig ist. Viele Knieverletzungen können mit einfachen Maßnahmen wie Verspannungs- und Rehabilitationsübungen erfolgreich behandelt werden. Andere Verletzungen müssen möglicherweise operiert werden, um sie zu korrigieren.

Tragen Sie Schutz über Ihren Knien, Neulinge neigen dazu, Pads zu überspringen, weil sie mit ein wenig Ego bestreut sind und erfahrene Stelzenläufer / Tänzer dies auch tun. Aber es braucht nur einen Ausrutscher, eine Fehleinschätzung, ein unvorhergesehenes Ereignis, um dich ernsthaft um ein oder zwei Stifte zu schlagen! Tragen Sie diese Knieschützer, zum Teufel, ich trage sogar Schienbeinschoner für zusätzlichen Schutz für alle Fälle.

Hier ist ein Foto von mir inmitten der ersten Inszenierung eines großen Auslöschens !!!!

Es ist eigentlich ein guter Bezugspunkt, wie man einen Sturz „richtig“ macht. Es ist wirklich nichts Richtiges daran, weil ein Sturz sehr schnell passiert und Sie nur Sekunden Zeit haben, um zu reagieren!

Das erste, was ich jedem beibringe, ist, die instinktive Angewohnheit, Arm und Hände zu strecken, wie zuvor erwähnt, zu brechen. Das zweite, was ich unterrichte, ist, das Knie schnell auf das stockende Bein zu heben, da es große Chancen gibt, dass Sie Ihren Schritt stabilisieren und gleichzeitig das Gleichgewicht und die Stabilität wiedererlangen. Drittens, wenn es keine Chance auf Stabilisierung gibt, drehen Sie Ihre Taille zusammen mit Ihren Beinen, um sich auf den Aufprall vorzubereiten, da dies Ihren Schwerpunkt in 90% der Fälle in Bewegung versetzt und Sie auf dem fleischigen Teil Ihres Oberschenkels und Gesäßes landet. Der Oberkörper wird zuletzt in derselben Bewegung mit Aufprall auf Ihren Deltamuskel fallen, nachdem Ihr Oberschenkel und Ihr Arsch den Boden berührt haben.

Ihr Deltamuskel ist der abgerundete, dreieckige Muskel, der sich im obersten Teil des Arms und auf der Oberseite der Schulter befindet. Es ist ziemlich fleischig wie die Außenseite des Gesäßes und diese beiden Bereiche können den Aufprall viel leichter als Ihr Knie aushalten und heilen schneller, während Sie gleichzeitig einfacher arbeiten können.

Oh, und wenn Sie einmal einen Eindruck hinterlassen haben, besonders wenn sich ein solcher Unfall um eine Menschenmenge ereignet, tun Sie, was mein alter Clownpartner tut, und werfen Sie Ihre Arme in die Luft und schreien Sie: "TA-DA !!!!" Es wird im Allgemeinen von der Menge zum Lachen gebracht und lindert die Verlegenheit, vor ihnen auszulöschen.


Antwort 2:

Haftungsausschluss: Meine Stelzen bringen mich auf eine Gesamtlänge von nur etwa zwei Metern, aber das ist immer noch ziemlich hoch für das, was wir tun, und ich werde versuchen, so gut ich kann zu antworten.

Das Gefühl? Tolle. Stelzen sind eine Erfahrung, die nicht einmal vollständig erfasst werden kann. Nachdem Sie sie eine Weile gemacht haben, sehen Sie sie fast so wie beim normalen Gehen, aber zuerst ist es wie ein Wunder, sie zu machen. Und wenn Sie auf einer Veranstaltung sind und Menschen fasziniert sehen, bringt es Ihnen auch wirklich Glück und Glückseligkeit. Wenn Sie sicher einen Weg finden, Stelzen zu machen, mit einem Stelzen-Tutor oder mit Tutorial-Videos, kann ich es nur empfehlen. Es ist eine wundervolle Erfahrung.

Ich werde auch bemerken, dass es keinen wahnsinnigen Unterschied gibt, wenn Sie einmal Stelzen machen. Ich gehe Trockenbau Stelzen, und sie können von zwischen anderthalb Fuß bis drei Fuß geändert werden. Es gibt einen kleinen Unterschied, den ich feststellen kann, aber er ist nicht verrückt. Sobald Sie ziemlich hoch sind, sind Sie ziemlich hoch. Die Reaktionen Ihres Publikums ändern sich jedoch etwas.

Um Ihre zweite Frage zu beantworten: Wir wissen, wie man richtig fällt. Wenn Sie aus der Luft auf die Knie fallen, werden Sie mit Sicherheit etwas zerbrechen. Wenn Sie versuchen, sich mit Ihren Händen zu fangen, werden Sie sich wahrscheinlich einige Finger brechen. Aber das Fallen hat ein Händchen. Wenn wir uns auf den Sturz vorbereiten, lassen wir unseren Schwerpunkt fallen und fallen mit verschränkten Armen auf die linke oder rechte Seite. Wenn Sie plötzlich das Gefühl haben, zu fallen, tun Sie dies. Wir alle tun es und wir alle wissen es.

(Obwohl hoffentlich Stelzenläufer nie fallen müssen.)