wie man für einen Tag taub ist


Antwort 1:

Sie können sich sicherlich ganz leicht teilweise taub machen. Sie können

Block

Schallwellen erreichen Ihr Trommelfell. Die besten dieser kleinen Schaumstoff-Ohrstöpsel, die Sie in einem Lebensmittelgeschäft kaufen können, blockieren Geräusche bis zu 33 dB, was von der American Speech-Language-Hearing Association als "leichter" Hörverlust eingestuft wird.

http://bit.ly/1mOOpmK

>

Sie hören jedoch nicht nur über Ihre Gehörgänge. Sie hören auch durch Knochenleitung. Schallwellen tragen Energie; Wenn sie auf Ihr Trommelfell treffen, überträgt Ihr Mittelohr die Geräusche auf das Innenohr. Wenn Schallwellen auf Ihren Schädel treffen, übertragen Ihre Knochen auch Schall auf das Innenohr. Es ist eigentlich ziemlich faszinierend, aber das haben Sie nicht gefragt. (Wenn Sie an Hörverlust interessiert sind, wie ein Audiogramm zeigt, ist dies eine gute Anleitung.

http://bit.ly/1mOP7Aw

>)

Um Ihren Verlust zu erhöhen, müssten Sie auch die Vibrationen in Ihren Knochen dämpfen. Die altehrwürdige Art, dies zu tun, besteht darin, den Kopf um 2 Uhr morgens in ein Kissen zu wickeln, um die Bassnoten in der Musik nebenan auszublenden. Effektiv, aber nicht nützlich, wenn Sie einen Tag mit Hörverlust verbringen möchten.

Das Hören kann ebenfalls maskiert werden. Ein Audiologe möchte möglicherweise ein Ohr separat testen, ohne die Möglichkeit zu haben, dass das andere Ohr tatsächlich hört. Kopfhörer können weißes Rauschen in die Gehörgänge einspeisen, um den auf diese Weise kommenden Schall zu maskieren. Möglicherweise können Sie dies mit Ihrem iPod und Ihren Kopfhörern tun. Sie können Aufnahmen von weißem Rauschen aus dem Internet herunterladen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie es nicht auf 11 drehen. Sie können einen durch Lärm verursachten Hörverlust entwickeln, und Sie kommen nicht darauf zurück, da dies auf eine Schädigung der sehr empfindlichen Haarzellen in Ihrem Innenohr hinweist. Sobald sie weg sind, kommen sie nicht mehr zurück. Weißes Rauschen kann auch bei niedrigeren Pegeln noch wirksam sein.

Audiologen verwenden auch Maskierer für die Knochenleitung, aber ich weiß nicht, wo Sie einen außerhalb eines Audiologielabors finden würden. Sie gehen auf Ihren Mastoidknochen hinter Ihrem Ohr und vibrieren mit vom Audiologen kontrollierten Frequenzen, wodurch jede Knochenleitung von Geräuschen um Sie herum maskiert wird.

Sie können sich vorübergehend nicht völlig taub machen. Ihre Ohren sind fantastisch empfindliche Instrumente, vorausgesetzt, Sie hören normal. In einer ruhigen Umgebung können Sie unglaublich leise Geräusche hören. Sie wissen, wie sie sagen "Sie konnten eine Stecknadel fallen hören"? Nun ja, du kannst. Leicht. Es ist wirklich schwer zu verhindern, dass diese wunderbaren Organe ihre Arbeit tun, ohne sie zu verletzen.

Nur aus Interesse, hier ist eine Tabelle der Sounds und ihrer dB-Pegel.

Geräuschpegeldiagramm: dB-Pegel allgemeiner Geräusche

>


Antwort 2:

Gehörlose existieren in einem Spektrum. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, wie Sie sich vorübergehend taub machen können, darunter:

  • Steck deine Finger in deine Ohren
  • Ziehen Sie ein Paar Ohrenschützer mit guter Geräuschunterdrückung an
  • Zünde einen großen Kracher an und lass ihn in deiner Nähe explodieren
  • Schalten Sie den Fernseher richtig laut ein und setzen Sie sich längere Zeit neben den Lautsprecher
  • Lassen Sie sich von einem Freund mit einem Stuhl auf die Seite Ihres Kopfes schlagen
  • Entwickeln Sie eine Abhängigkeit von Opiaten

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Optionen zu dauerhafter Taubheit oder sogar zum Tod führen können. Ich würde nicht empfehlen, einen von ihnen zu machen (außer den ersten beiden).


Antwort 3:

Ich bin mir nicht sicher, warum sich jemand vorübergehend taub machen möchte, aber ich weiß, dass Menschen manchmal Taubheit „simulieren“, damit sie verstehen, was es bedeutet, taub zu sein. In diesem Fall verwenden einige Benutzer Ohrstöpsel oder Kopfhörer, die Hintergrundgeräusche ausschließen. Dies ist eine Möglichkeit, dies zu simulieren, aber keine Möglichkeit, wirklich zu verstehen, was eine gehörlose Person täglich durchmacht.


Antwort 4:

Diese Frage macht keinen Sinn.

Es gibt nicht genug Details.

Die einfachste Antwort, die ich geben könnte, ist der Kauf eines Satzes geräuschunterdrückender Headsets. Die Leute benutzen diese für Arbeit und Schule.

Wenn es eine Möglichkeit gibt, Sie vorübergehend medizinisch taub zu machen, hätten sie bereits herausgefunden, wie man Taubheit umkehrt (

Was sie irgendwie schon haben

)…. Angenommen, das Schlüsselwort war "vorübergehend".


Antwort 5:

Probieren Sie ab und zu kleine Stücke von natürlichem Bienenwachs. Funktioniert wie ein Ohrstöpsel. Es gibt jedoch ein konstantes Geräusch im Ohr, das nicht beschrieben werden kann, aber es stört mich nicht, gibt Ihnen aber Ruhe vor Geräuschen wie lauter Musik oder einfach nur leiser. Habe es jetzt versucht Ich kann 3 Monate lang nicht sagen, ob es gesund ist oder nicht. Ich benutze Ohrstöpsel darüber, um den Lärm bei Bedarf weiter zu verringern. Olivenöl hilft ihm beim Mischen.


Antwort 6:

Es gibt diese Menge, mit der sie Schimmelpilze unserer Ohren für Hörgeräte nehmen. Sie legen kleine Wattebäusche auf Schnüre in unseren Ohren, nehmen dann eine Spritze und füllen sie mit dieser Art von Punk-Kitt und lassen ihn fest werden.

Ich war noch nie so taub wie damals, als die da drin waren.


Antwort 7:

Uhhh, nein. Sie können sich leicht schwerhörig machen, aber nicht taub. Der beste Weg, dies zu erleben, besteht darin, den Ton Ihrer Lieblingsfernsehshow oder Ihres Lieblingsfilms auszuschalten. Ja, Sie fangen an, den Punkt zu verstehen.


Antwort 8:

Sie könnten vorübergehend Ihr hörbedingtes übermäßiges Cerumen verlieren, das den Hörkanal blockiert.


Antwort 9:

Ja. Habe ein Gespräch mit meinem geliebten Ex-Ehepartner. Sie werden wahrscheinlich ein Aneurysma haben.