Wie sollen die Begriffe "Impanel" und "Empanel" verwendet werden? Gibt es einen Unterschied zwischen den beiden Begriffen?


Antwort 1:

Empanel ist die amerikanische Form des britisch-englischen Wortes impanel. Das ist im Grunde der einzige Unterschied.

Beides ist ein Verb, das bedeutet, eine Gruppe von Personen auszuwählen oder zu ergänzen, die sich mit einer (normalerweise öffentlichen) zivilrechtlichen Angelegenheit (im Rahmen der Organisation - beispielsweise für eine Konferenz) befassen oder ihre Weisheit anbieten oder eine Jury bilden gemeint, um ein Urteil vor einem Gericht zu erreichen.

  • Der Bürgermeister beschloss, ein Beratungsgremium prominenter Pädagogen einzurichten. Die Anwälte hatten seit Donnerstag letzten Jahres damit begonnen, eine Jury zu impanieren.