Mädchen Front, wie man Geschenke gibt


Antwort 1:

Nun, du solltest es überhaupt nicht geben, hört sich nicht so an, als wäre das Mädchen wirklich interessiert, und vielleicht hat sie nur über das Geschenk gescherzt, also denke ich nicht, dass das Geschenk einen Unterschied machen wird, vielleicht denke schon, aber vertrau mir, ich weiß das, weil ich unzählige Male in diesem Zustand war und jedes Mal, wenn ich denke, dass eine Handlung sie dazu bringen kann, Gefühle für mich zu entwickeln, ist mein Rat, das Geschenk daran erinnern zu lassen, dass du es geben musst Für jemanden, der es verdient, verdient sie es nicht, es klingt so, als ob Sie der Typ sind, mit dem sie spricht, während sie langweilig ist, und während sie andere Dinge zu tun hat, kümmert sie sich nicht einmal um Ihren Text, ein Mädchen wie dieses ist es nicht es lohnt sich zu behalten. Sie haben eindeutig Gefühle für dieses Mädchen, aber lassen Sie sich nicht von Ihren Gefühlen trüben. Dies ist ein Loch der Verzweiflung, Bedürftigkeit, Frustration usw. Es wird Ihre Chancen bei Mädchen mit Sicherheit beeinträchtigen, und nicht nur das wird es Ziehe dich auf die Ebene, auf der du das Leben nicht genießen kannst. Sei also schlau, ich spreche aus Erfahrung, rette dich, solange du kannst, wenn sie nicht mit dir reden will, rede nicht mit ihr und ziehe an Sieh nicht auf dein Handy, um zu sehen, ob sie dir eine SMS geschrieben hat oder nicht, lebe dein Leben.


Antwort 2:

Ich kaufe keine Geschenke an Mädchen, mit denen ich nicht zusammen bin. Sicher, wenn es eine Freundin ist und sie Geburtstag hat, vielleicht nur ein Mädchen, von dem ich angezogen bin ... auf keinen Fall. Erst wenn wir uns verabreden, uns kennenlernen, intim werden und alles.

Dadurch wird festgelegt, wie sie mich sieht. Ein Typ, der versucht, sie mit einem Geschenk zu beeindrucken, auch wenn sie danach fragt.

Und wenn ein Mädchen auf mich zukommt und mich bittet, ihr etwas zu kaufen, und sie nicht einmal mit mir ausgeht, emotional investiert und Zeit hat, sagt mir das schon, dass ich mich von ihr fernhalten soll.

ABER ... wenn Sie sich ihr näherten, darüber sprachen, irgendwohin zu gehen und fragten ... sie mag etwas von überall, na ja, Sie müssen sich jetzt an sie wenden, sprechen und ihr das Geschenk geben. Mach es nicht kompliziert.

Geh einfach und rede und gib ihr das Geschenk.


Antwort 3:

Wenn Sie nicht so viel reden, darf ich davon ausgehen, dass Sie beide nur Bekannte sind? Darf ich auch annehmen, dass Sie möchten, dass die Beziehung enger wird? Schenken ist schwierig. Du willst es mit niemandem übertreiben. Es kommt auch auf den Anlass an. Es gibt eine feine Linie zwischen dem, was angemessen und nachdenklich ist, und dem, was für den Begünstigten zu viel und gruselig ist. Ich würde überhaupt keine Geschenke empfehlen, bis Sie sie besser kennenlernen. Wenn Sie wirklich etwas geben müssen, dann lassen Sie sich vielleicht Blumen mit einer Karte nach Hause liefern, die einfach sagt, dass Sie ihren Tag und „Happy Tuesday“ oder ähnliches aufhellen möchten.


Antwort 4:

Auf die Gefahr hin, unsympathisch zu klingen ... Gib ihr einfach das Geschenk. Sie haben sich die Mühe gemacht, es für sie zu kaufen, und es hört sich so an, als wollte sie, dass Sie ihr etwas von Ihrer Reise zurückbringen. Wenn Sie das nächste Mal sprechen, sagen Sie einfach "Hey, ich habe etwas für Sie von _____ gekauft, als ich im Urlaub war. Können wir uns bald treffen, damit ich es Ihnen geben kann?"

Wenn sie sich nicht treffen kann, fragen Sie nach ihrer Adresse, damit Sie sie ihr zusenden können. Und wenn das nicht funktioniert, dann verschenken oder verkaufen Sie das Geschenk und verschwenden Sie keine Zeit mehr mit dieser launischen Frau.