ffxv wie man einen Riesenvogel bekämpft


Antwort 1:

Die Bosse in Final Fantasy XV sind definitiv schwer zu schlagen. Aber hier sind die größten und schlimmsten für mich:

Adamantosie - Auf jeden Fall das Schwierigste für mich. Es würde viel Zeit und Mühe kosten, diesen gigantischen Boss zu töten, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Es hat auch eine Unmenge von HP, also könnten Sie genauso gut eine Stunde damit verbringen, es zu töten.

MA-X Angelus-0 - Eine knappe Sekunde und ein totaler Albtraum. Es hat sehr hohen Schaden und kann dich leicht mit einem Schuss erschießen, wenn du nicht aufpasst. Oh, und es hat auch einen Raketenwerfer.

Bilrost - Sieht aus wie der Jormungand, ist aber viel härter und schlimmer. Es lässt Eiseinheiten fallen UND verwendet Feuerangriffe, die zu Überhitzung führen können. Sie sollten also darauf achten müssen.

Manxom - Eine aktualisierte Version des Jabberwock. Das heißt, es ist tödlicher und schwieriger zu besiegen. Mit einer massiven HP müssen Sie geduldig damit umgehen. Achten Sie auch auf den nicht blockierbaren Brüllangriff.

Mictlantecihuatl - Nicht nur der Name ist schwer auszusprechen, sondern auch schwer zu töten. Es ist schließlich auf dieser Liste der härtesten Bosse. Es ist ein majestätischer Drache, der Blitzschlagangriffe und Blitzstoßwellenangriffe austeilt.

Psychomant - Stärker als der Nekromant. Bevor du gegen dieses Monster kämpfst, musst du zuerst ein paar Feinde bekämpfen. Es ist also kein Spaziergang im Park. Oh, und es kann Schergen beschwören und ist in der Lage, sofort zu sterben, also viel Glück!

Zu - Dieser Riesenvogel hat eine höhere Stärke als seine HP, was ihn unheimlich macht. Ganz zu schweigen davon, dass es für seine tödlichen Angriffe bekannt ist.

Jabberwock - Ziemlich schwer zu töten. Wenn es ein Bein anhebt, ist es besser, sich zu ducken, weil es bedeutet, dass es einen AoE-Angriff austeilt.

Hvitrormr - Schon mal eine massive Kobra gesehen? Nun, das ist der Hvitrormr. Als stärkerer Klon des Midgardsormr kann er Überraschungsangriffe ausführen, indem er sich unter der Erde vergräbt. Es spuckt auch Gift.

Bandersnatch - Schließlich gibt es noch den Bandersnatch. Wie der Rest der Bosse in dieser Liste ist es auch schwer zu töten. Was diesen Boss tödlich macht, ist seine weitreichende Ladung und seine Sprungangriffe.

Los geht's. Meine Liste der härtesten Final Fantasy XV-Bosse. Sie sind immer die Dornen auf meiner Seite, wenn ich spiele. Oh, und ich habe letzte Woche gerade ein Zusammenstellungsvideo über diese Bosse gemacht. Wenn Sie glauben, dass Sie interessiert sind, probieren Sie es aus: