Elite gefährlich, wie man früh Geld verdient


Antwort 1:

Es gibt einen Unterschied zwischen „Geld verdienen“ und „einen Job haben“.

Je mehr Sie sich vernetzen, desto einfacher wird es, einen Job zu finden. Stellen Sie Anzeigen auf Facebook, der lokalen Craigslist, und stellen Sie selbstgemachte Flyer (Waschsalons, Lebensmittelgeschäfte, Bibliotheken usw.) auf, die Hausarbeit anbieten, Grundschulkinder unterrichten, Hundesitzen, Gartenarbeit erledigen, Besorgungen für ältere Menschen oder Behinderte erledigen, unterrichten Nicht technisch versierte Menschen (normalerweise ältere Menschen) erfahren, wie sie zu Social-Media-Fans werden können, um mit ihren Freunden, ihrer Familie usw. in Verbindung zu bleiben. Gehen Sie in Ihre lokale Bibliothek und fragen Sie, ob sie Hilfe in Teilzeit benötigen. Wenden Sie sich an Ihren Schulberater, um eine Liste der lokalen Unternehmen zu erhalten, die Schüler einstellen. Sprechen Sie mit allen, die Sie kennen, darüber, dass Sie Arbeit suchen.

Geld verdienen: Seien Sie ein Unternehmer, ein Teenager-Tycoon, Ihr eigener Chef. Schauen Sie bei örtlichen Feuerwachen, Arztpraxen, Anwaltskanzleien und anderen Geschäften vorbei und fragen Sie sie, ob sie daran interessiert wären, ein hausgemachtes Mittag- / Abendessen zuzubereiten und ihnen bei der Arbeit zu liefern. Setzen Sie sich zuerst mit einem Elternteil zusammen und überlegen Sie sich ein Grundmenü mit einfach zubereiteten Speisen: (Sandwiches, Kekse, Pommes, Cupcakes, Burritos, Pizza-by-the-Slice usw.). Die Eltern, die den größten Teil des Lebensmitteleinkaufs erledigen, kennen Ihre Kosten für den Kauf / die Herstellung / Verpackung dieser Artikel und helfen Ihnen dabei, einen angemessenen „Aufschlag“ für die Berechnung zu ermitteln. Wenn Sie ungefähr 300 US-Dollar haben oder ein Elternteil es Ihnen leihen wird, sucht Google nach „Süßigkeitenautomaten“. Früher kaufte ich brandneue Süßigkeitenautomaten mit 3 Auswahlmöglichkeiten von einer Firma aus New York für jeweils 250 US-Dollar. Die Art, in die Sie Kegeln, Kaugummis, Mike & Ikes Süßigkeiten hineinlegen und die Leute ein Viertel hineinlegen und eine kleine Menge Süßigkeiten bekommen. Es ist einfach zu füllen (kaufen Sie große Säcke mit Süßigkeiten bei Costco oder Smart & Final), und viele Anwaltskanzleien, Immobilienbüros und Dutzende anderer Unternehmen lassen Sie es kostenlos in ihre Lobby stellen, weil es eine ist mehr Komfort für sie und ihre Kunden. Ein guter Standort bringt Ihnen jeden Monat 100 bis 250 US-Dollar ein, solange Sie die Süßigkeiten auf Lager haben, aber selbst ein langsamer Standort sollte 50 US-Dollar oder mehr verdienen. Erfordert sehr wenig Arbeit und eine kleine Investition. Platziere 3 bis 5 Maschinen und du verdienst Geld, Baby!


Antwort 2:

Aus der Tangente sehe ich die Welt… Verdienen bedeutet nicht immer, einen Job oder eine Arbeit zu machen und dann etwas Geld dafür zu bekommen. Gut organisiertes Geld zu sparen bedeutet auch, Geld zu verdienen.

Trotzdem habe ich eine Liste dafür. Meine Liste der „cleveren Hacks zum Geldverdienen“ enthält 15 Punkte. Ich hoffe, Sie finden einen für Sie passenden:

  1. Speichern Sie, was Sie bereits verdient haben: Sie können dies problemlos tun, wenn Sie Ihre Hände davon abhalten können, Geld auszugeben, wenn dies nicht erforderlich ist.
  2. Investieren Sie in FD, Aktienmarkt oder heutzutage ist die beste Option Kryptowährungen wie Bitcoin: Sie können einen verdienten Anteil Ihres Geldes investieren, wenn Festgelder und dann die Bank Ihnen die angewandten Zinsen geben, oder Sie können ihn einfach in den Aktienmarkt investieren, um ihn zu kaufen Einige wertvolle Aktien oder in der Zwischenzeit können Sie auch in Kryptowährungen wie Bitcoin- oder Liye-Münzen usw. investieren
  3. Verkaufen Sie, was Sie nicht verwenden: In unserem Haus leben wir mit der Familie und im selben Haus haben wir viele Dinge, die lange nicht mehr verwendet werden. Verkaufen Sie diese Produkte einfach auf Olx oder Quikr, dies wird Sie definitiv dazu führen etwas Geld und wird auch etwas Platz in Ihrem Haus frei machen.
  4. Fahren Sie für Uber oder Ola oder Left: Unternehmen wie Uber und Lyft bieten eine großartige Gelegenheit, schnell Geld zu verdienen. Sie benötigen eine saubere Fahraufnahme, ein ziemlich neues Auto und die Erlaubnis, überall dort zu arbeiten, wo Sie leben. Wenn Sie all diese Dinge haben, können Sie arbeiten, wenn es für Sie machbar ist, sei es mitten am Tag während der Hauptverkehrszeit oder in den frühen Stunden der Nacht an einem Wochenende. Es ist deine Entscheidung.
  5. Marktforschungsteilnehmer werden: Im College habe ich an vielen Marktforschungen teilgenommen. Es ist ziemlich schnelles Geld für nicht viel Arbeit. Unternehmen, die nach Meinungen der Verbraucher zu einer Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen suchen, bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Meinung zu sammeln. Das ist es. Dies beinhaltet oft das Schreiben oder Erklären Ihrer Meinung, das Beantworten von Umfragen oder Umfragen oder das Abbrechen in einer Diskussionsgruppe. Die Mechanik spielt keine Rolle. Der Punkt ist, dass Sie sich von Zeit zu Zeit darauf verlassen können.
  6. Alte Bücher bei Amazon verkaufen: Amazon macht es ziemlich einfach, alte Bücher auf seinem Marktplatz aufzulisten und zu verkaufen. Sie können mehr als nur ein paar Dollar verdienen, wenn Sie teure Lehrbücher vom College haben. Stellen Sie sicher, dass die Bücher in gutem Zustand sind. Sie erhalten negative Bewertungen, wenn Sie versuchen, Bücher zu verkaufen, die auseinanderfallen. Denken Sie daran, Mehrwert zu schaffen, wo immer Sie können, egal wie klein es sein mag und wie wenige Menschen es sofort bemerken.
  7. Flip-Immobilienverträge: Wenn Sie der Meinung sind, dass dies unerschwinglich ist, ist dies nicht der Fall. Sie können Immobilienverträge umdrehen, ohne jemals die Immobilie in Besitz zu nehmen. Dies ist kein Fixer-Upper-Unterfangen, sondern nur die Sicherung eines Vertrags und der Verkauf an eine interessierte Partei. Das ist es
  8. Auftritte bei Freelancer / Freelancer / Fivver: Sie können sich registrieren lassen, für ein Projekt bieten, es annehmen und dann verdienen, wenn Sie es bei Freelancer oder True Lancer beenden. Unabhängig davon, welche Art von Service Sie anbieten, können Sie ihn wahrscheinlich auf dem Fivver anbieten. Dies ist hervorragend für digitale Dienste wie Grafikdesign, Webdesign, Erstellung kurzer Audio- oder Videoclips, Bearbeitungsdienste, Schreiben usw. geeignet.
  9. Fotografie: Haben Sie ein Auge für Fotografie? Natürlich müssen Sie gut darin sein, um Geld zu verdienen, aber Sie können Fotos auf ShutterStock oder iStockPhoto (zusammen mit vielen anderen) verkaufen, um ein passives Einkommen aus etwas zu erzielen, das Sie vielleicht sehr leidenschaftlich finden. Bitten Sie Menschen, die nach Fotografen suchen, um über ihre Hochzeit, Verlobung, den Geburtstag eines Kindes oder ein anderes Lebensereignis zu berichten, um schneller durch das Fotografieren Geld zu verdienen. Sie brauchen eine gute Kamera und etwas Erfahrung, aber auf diese Weise können Sie auf jeden Fall das nötige Einkommen verdienen, egal wo Sie leben.
  10. Persönliches Training durchführen: Wenn Sie Fitness verstehen, können Sie ein persönlicher Trainer sein. Menschen zahlen gutes Geld für Personal Trainer, wenn sie nur von jemandem auf dem richtigen Weg zu ihren Zielen gehalten werden. Sie können Mehrwert schaffen und sich gleichzeitig finanziell helfen.
  11. Nachhilfe: Eltern sind immer bereit, in die Zukunft ihrer Kinder zu investieren. Wenn Sie viel Wissen in Fächern wie Mathematik, Naturwissenschaften oder Computer haben, können Sie gegen Geld unterrichten.
  12. Gartenarbeit für Privathaushalte: Wenn Sie Ihre Dienste als lokaler Gärtner anbieten, können Sie schnell genug Geld verdienen, um einige dringende Bedürfnisse zu befriedigen. Es gibt viele Möglichkeiten, Rasen zu mähen und Unkraut zu entfernen, um Gärten und Dekorationen zu planen. Wenn Sie genügend Nachbarn ansprechen, finden Sie mindestens ein paar Abnehmer. Es wird sich auf jeden Fall lohnen.
  13. Hausputz: Es gibt eine Vielzahl von Online-Plattformen, auf die Sie zugreifen können, oder Sie können einfach Ihre Nachbarschaft durchsuchen oder in sozialen Medien posten. Sie können auch die Home Services von Amazon verwenden oder Ihre eigene einfache, einseitige Website erstellen, um Werbung zu schalten.
  14. Haus organisieren oder dekorieren für eine Party oder ein Festival: Sie können leicht Haus organisieren für Menschen. Wenn Sie selbst eine ordentliche und organisierte Person sind und gut darin sind, Räume zu organisieren, warum bieten Sie Ihre Dienste nicht den Menschen in Ihrer Umgebung an? Sie wären überrascht, wie viele Leute, selbst in Ihrem eigenen Social-Media-Feed, Sie dazu bringen könnten, so etwas zu tun.
  15. Führen Sie ein Webinar durch: Okay, es klingt einschüchternd, aber Webinare sind eine der besten Möglichkeiten, schnell Geld zu verdienen. Sie sprechen mit einem sehr engagierten Publikum. Wenn Sie sich und das Angebot richtig positionieren, können Sie in sehr kurzer Zeit eine Menge Geld verdienen.

Ich hoffe, das hilft und ich hoffe, Sie haben das Lesen genossen und auch eine Antwort auf Ihre Frage gefunden.


Antwort 3:

Der beste Weg, um Geld zu verdienen, besteht darin, etwas Relevantes zu tun.

So klischeehaft es auch klingen mag, Aufmerksamkeit ist momentan das wertvollste Gut und Menschen, die klug sind, sind dem Spiel voraus.

Dies ist der Grund, warum wir sehen, dass eine Flut von Unternehmern im Teenageralter Tausende von Dollar verdient

E-Commerce-Shops auf Shopify

oder

Verkauf von Turnschuhen

für Leute wie DJ Khaled.

Glücklicherweise hat das Internet es möglich gemacht, Geld einfacher zu machen.

Menschen, die ihre Finanzen stärken, können ihre Ausgaben senken und haben den Vorteil, dass ein wenig mehr Geld übrig bleibt.

Oder sie können nebenbei noch Geld verdienen, auch wenn sie am Hauptjob arbeiten.

Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Geld verdienen können, auch wenn Sie Anfänger sind.

1. Schreiben von Inhalten

Das Schreiben ist eine der einfachsten Möglichkeiten für Nebeneinkommen, die Sie einschlagen können. Sie müssen jedoch nach Trendthemen suchen und Ihre Fähigkeiten verbessern, um es langfristig zu schaffen.

Websitebesitzer sind immer auf der Suche nach Content-Autoren, da sie diese Inhalte ihren Followern in sozialen Medien bekannt machen und sogar Traffic von Google erhalten.

Wenn Sie über ein Fachgebiet verfügen, versuchen Sie, Inhalte für ein wenig Geld an verschiedene Blogs zu verkaufen. Jetzt können Sie als Schreiben auf Plattformen wie Fiverr oder Upwork beginnen. Wenn Sie über bessere Fähigkeiten verfügen, können Sie Mitarbeiter werden.

Sie könnten an diesen Websites interessiert sein, die Sie dafür bezahlen, Geld dafür zu schreiben:

  • 30 echte Websites, die Sie sofort für das Schreiben bezahlen
  • Aufruf an alle freiberuflichen Autoren: Diese 15 Websites zahlen 200 USD oder mehr pro Artikel
  • Online Geld verdienen: 92 Websites, die Autoren über 50 US-Dollar bezahlen

2. Nachhilfe

Nachhilfe ist immer noch lukrativ und kann auch online durchgeführt werden.

Das heißt, Sie müssen sicherstellen, dass Sie einen gesunden Vorrat an Schülern haben, die unterrichtet werden müssen.

Ich würde vorschlagen, Ihren örtlichen College-Campus zu besuchen, die Nachhilfegruppe der Universität zu finden und zu prüfen, ob es in Ihrem Fachgebiet eine Öffnung gibt.

Selbst wenn Sie vorübergehend Nachhilfe geben, können Sie ein gutes Stück Geld verdienen.

Viele Absolventen helfen den Studenten, sich auf ihre LSAT-Tests vorzubereiten.

Wenn Sie den Dreh raus haben, können Nachhilfeschüler auf lange Sicht einen großartigen Nebeneinkommens-Gig machen.

Allerdings gibt es eine Nachfrage nach allen Arten von Kursen. Wenn Sie sich mit irgendetwas auskennen, können Sie einen Kurs erstellen und über Plattformen wie Udemy oder Teachable mit dem Verkauf beginnen.

Hier einige Beispiele, die zeigen, was möglich ist:

  • Microsoft Excel - Excel vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen
  • Machen Sie fabelhafte Buttercreme-Blumen
  • Pinselschrift mit Aquarell: Meisterklasse

3. Besorgungen ausführen

Erinnern Sie sich an die Jahre des Trainings, die Ihre Mutter Ihnen gegeben hat, als sie Sie dazu brachte, Besorgungen zu machen.

Es kann jetzt alles nützlich sein, da es Plattformen wie Zaarly oder TaskRabbit gibt, die Sie dafür bezahlen, Besorgungen für andere zu erledigen.

Vom Handwerkerdienst bis zum Abholen von Lebensmitteln, Malen, Hausputzen und Rasenmähen; Die Menschen brauchen Hilfe bei allen möglichen Dingen, und Sie wären überrascht, wie viele Menschen Besorgungen erledigen müssen, und Sie wären auch überrascht, wie viel sie bereit sind, den Menschen zu zahlen.

In der Tat machen einige Leute, die es Vollzeit tun, Wörter von 2.000 Dollar pro Woche.

Gar nicht so schlecht!

4. Arbeiten Sie für Uber oder Lyft

Uber und Lyft sind beide Geldverdiener und verfügen über genügend Serviceverfügbarkeit, um Ihnen auf konsistenter Basis zusätzliches Taschengeld zu geben.

Wenn Sie ein gutes Auto haben und es ständig warten können, eignen sich Uber und Lyft hervorragend für Wochenendjobs und sogar für Vollzeitjobs.

Schauen Sie sich die Geschichte eines Uber-Fahrers an, der mit einer „Wendung“ 250.000 US-Dollar pro Jahr verdient.

Wenn Sie kreativ sind und eine Möglichkeit haben, mehr zu verdienen, als Uber oder Lyft Ihnen zahlen würden, kann dies eine großartige Möglichkeit sein, Geld zu verdienen.

Wenn Sie sich allein auf das Einkommen von Uber verlassen, ist dies ein großartiger Nebenauftritt, aber kein Vollzeit-Auftritt, da Sie für Versicherungen und Steuern bezahlen und Ihr Auto zusätzlich zu 20% Provision, die Uber erhält, warten müssen.

Allerdings geben die meisten Vollzeitfahrer in großen US-Städten an, nach Ausgaben 600-1200 USD pro Woche zu verdienen, also 30.000-60.000 USD pro Jahr.

Wenn Sie sich der Marketing-Seite zuwenden, gibt es verschiedene Möglichkeiten, online Geld zu verdienen.

5. Starten Sie ein Blog

Das Bloggen ist sehr beliebt geworden, da es auch eine großartige Möglichkeit ist, Geld zu verdienen. Wenn Sie nach Gründen suchen, warum Sie einen starten sollten? Hier sind einige:

  • Verdienen Sie Geld, während Sie von zu Hause aus arbeiten. Es gibt Leute, die ein Blogging mit Vollzeiteinkommen machen, und viele andere tun dasselbe. Mit einem Blog Geld zu verdienen ist harte Arbeit, aber die Eintrittsbarriere ist gering, was das Risiko sehr gering macht.
  • Werden Sie ein veröffentlichter Autor. Es ist kein Geheimnis, heutzutage arbeiten Verlage selten mit Autoren zusammen, die keine Online-Präsenz haben. Der Grund ist einfach: Es ist viel einfacher, Bücher an Leute zu verkaufen, die Sie bereits kennen. Ein Blog ist einer der einfachsten Orte, um zu starten und aufzubauen und ein Publikum zu erreichen.
  • Holen Sie sich mehr Aufmerksamkeit für Ihr bestehendes Unternehmen. Ein Blog bietet jedem - von Einzelpersonen bis zu großen Unternehmen - die Möglichkeit, eine große Anzahl von Personen zu sehr geringen Kosten zu erreichen.

Um zu beginnen, benötigen Sie Folgendes:

  1. Markenname: Sie müssen eine Domain registrieren und ein Hosting erhalten, in dem Sie Ihre Inhalte schreiben, für die Sie ein qualitativ hochwertiges Hosting benötigen.
  2. Plattform: Wordpress ist eine großartige Plattform, die mit dem von mir zuvor empfohlenen Hosting geliefert wird.
  3. Inhalt: Sie müssen mit dem Schreiben von Inhalten zu Themen beginnen, nach denen gesucht wird.

6. Starten Sie einen E-Commerce-Shop

E-Commerce ist auf dem Vormarsch, da die stationären Geschäfte mit Rekordgeschwindigkeit schließen.

Auf der anderen Seite wird E-Commerce für Verbraucher zu einem bevorzugten Kaufweg, weshalb die Gründung eines E-Commerce-Geschäfts sehr rentabel sein kann. Wenn Sie daran interessiert sind, Geld zu verdienen, sollten Sie dies in Betracht ziehen, da Dropshipping das Betreiben eines E-Commerce-Shops vereinfacht hat.

Sie müssen keine Lagerbestände mehr kaufen und ein Lager bekommen. Als Direktversand müssen Sie lediglich Ihr Geschäft vermarkten, einen Verkauf generieren und den Lieferanten veranlassen, das Produkt an den Verbraucher zu versenden, sodass Sie eines tun können, z. B. Ihr Geschäft zu vermarkten.

Der Grund, warum es funktioniert, ist, dass die Leute immer nach einer Tasche für ihr Handy suchen, das neueste Gerät ausprobieren, neue Leggings oder Anhänger kaufen, ganz zu schweigen von einem T-Shirt mit lustigen Zitaten.

Sie können heute ein Geschäft mit einer 14-tägigen kostenlosen Testversion eröffnen

7. Werden Sie SEO-Berater

Laut einer Prognose werden die SEO-Ausgaben bis 2020 80 Milliarden US-Dollar erreichen, was es zu einer riesigen Branche macht.

Daher kann es sehr lukrativ sein, SEO-Berater zu werden. Wenn Sie die Dynamik von SEO verstehen und Fähigkeiten entwickeln können.

Dies kann Ihnen nicht nur dabei helfen, eine Anstellung zu finden, sondern Sie können diese Fähigkeit auch nutzen, um in Zukunft Ihr eigenes Unternehmen zu gründen und zu fördern. Unternehmen sind bereit, qualifizierte SEO-Experten stundenweise zu bezahlen, und 40 bis 50 US-Dollar pro Stunde zu verdienen, ist keine schwierige Aufgabe, wenn Sie sich auskennen.

Tatsächlich habe ich meine eigene Karriere als SEO-Experte begonnen und als ich mehr Fähigkeiten gesammelt habe, bin ich auf die geschäftliche Seite der Dinge übergegangen, aber natürlich habe ich meinen Anfang bei SEO gemacht.

Sobald Sie SEO gelernt haben, können Sie Ihre Fähigkeiten im Bereich digitales Marketing erweitern und erwerben, einschließlich Social Media, Facebook-Werbung und digitaler PR.

Als Karriere-Coach für digitales Marketing bin ich immer auf der Suche nach Hilfe für angehende Vermarkter und habe einen branchenweit ersten psychometrischen Test erstellt, mit dem Sie feststellen und feststellen können, welcher Bereich des digitalen Marketings am besten zu Ihnen passt.

=>

Digital Ladder Digital Marketing Psychometrischer Test

Wenn Sie digitales Marketing als Karriere betrachten, empfehle ich dies sehr, da ich dies mit Hilfe eines Psychologen und NLP-Experten entwickelt und 4 verschiedene Persönlichkeitstests im Algorithmus verwendet habe, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Geld zu verdienen, und ich habe sicherlich nicht alles besprochen, aber es hängt alles von Ihnen ab und davon, was Sie am besten können.

Prost


Antwort 4:

Wenn Sie einen Tipp geben könnten, um mehr Geld zu verdienen, welcher wäre das?

Für Verpflichtungen würde ich Finanzierungskreise oder eine andere Crowd-Lending-Firma bevorzugen.

Ich investiere jeden Monat 100 € in ein Darlehen der Kategorien A und B. Ich entscheide mich nie für Kategorie C und höher, weil sie zu unsicher sind. Sie sollten es zu einer Priorität machen, kein Geld für diese Kredite zu verlieren, also sollten Sie sich auch für die Kategorie Speichern entscheiden.

Gehen Sie für viele Kredite, so dass Ihr Risiko für Probleme dort unten geht.

Aber meine persönliche Präferenz gilt physischem Silber. Lesen Sie meine lange Antwort.

Die Antworten wurden für andere Themen geschrieben. Sie müssen es in Ihre Frage „übersetzen“. Nicht alles ist für Ihre Frage gedacht. Tu dir selbst einen Gefallen, lies bis zum Ende.

"Wie fange ich an?"

1. Kümmere dich in erster Linie um deine physische und psychische Gesundheit !! Diese Bemerkung hat nichts mit Ihrer Frage zu tun, sondern ist von der Tatsache inspiriert, dass Gesundheit wichtiger ist als Geld.

2. Das Wichtigste zuerst. Wenn Ihr Geld auf Ihrem Konto eingeht, sparen Sie ZUERST Geld (10%), ZWEITENS reduzieren Sie die Schulden (10%) und geben DRITTES Geld aus. Andernfalls werden Sie feststellen, dass fast nie mehr Geld zum Sparen übrig bleibt. Dann "vergessen" (sozusagen), dass Sie gespeichert haben.

3. Geld ist wie die Ernte eines Bauern. 10% der Ernte sind die Basis der Ernte des nächsten Jahres. Der Rest ist, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Sagen Sie dies tausendmal am Tag (ich übertreibe) Nach einigen Monaten wird Ihr Unterbewusstsein anfangen, dieser Aussage zu glauben und Ihnen dabei zu helfen, in Übereinstimmung zu handeln. (Der Bauer lebt für seine Ernte, weil seine Ernte so vielen Menschen Leben gibt, nicht für die Ernte selbst, sondern für das, was sie sich selbst und vielen Menschen antut. Das gleiche gilt für Geld. Ein Scrooge geht aus keinem anderen Grund für das Geld als das Geld. Eine hart arbeitende Person geht für das Geld, weil es ein Verlassen bedeutet).

4. Ein weiterer Rat, den ich immer gebe, ist, jeden Monat 1 Unze PHYSIKALISCHES Silber zu kaufen und bis zum Tag Ihrer Pensionierung aufzubewahren. Auf lange Sicht werden Sie Gewinne haben. Sie werden das Silber nicht einfach für andere Zwecke verkaufen (sehr wichtig), so dass Sie Ihr eigenes Alterskapital haben, selbst wenn es sich um eine relativ kleine Geldsumme handelt. Wenn Sie 20 Jahre alt sind, haben Sie 240 Monate gelebt und sollten 240 Unzen physisches Silber haben. Eine Unze Silber kostet jetzt mehr oder weniger 20 US-Dollar, sodass Sie den Kauf in Ihrem Budget nicht spüren sollten, selbst wenn Sie zwei Unzen für die nächsten 240 Monate kaufen müssen, weil Sie mit dieser Idee zu spät anfangen.

5. Wählen Sie auch eine Banknote oder Münze, die Sie niemals ausgeben, wenn sie versehentlich und auf ehrliche Weise in Ihre Hände gelangt. "Meine Münzen" sind Stücke von 1 € und 2 €. Legen Sie sie in ein Glas und "vergessen" Sie sie für einen langen Zeitraum.

6. Schulden und Alkohol funktionieren auf die gleiche Weise. Verwenden Sie beide mit Mäßigung und Sie haben Freude. Viel Spaß und Sie haben Probleme. Werden Sie süchtig und Sie sind in echten Schwierigkeiten ..

7. Schneiden Sie Ihre Kreditkarte auf und verwenden Sie stattdessen eine Debitkarte. Soweit ich weiß, ist es in den USA aufgrund der Gesetze über unzulässige Anklage und Betrug nicht so einfach.

8. Vermeiden Sie Werbung. Was auch immer sie dir gesagt haben, der einzige Zweck der Werbung ist es, dich zu verführen, dein Geld für ihre Sachen auszugeben, die du neun von zehn sowieso nicht brauchst. Ich habe einen Fernseher, der die Sendung stoppen und verzögern kann. Ich höre zu Beginn der Werbung auf und spule 7 Minuten später schnell vor. Windowshopping ist auch eine Form der Werbung

9. 80% aller Probleme werden aus 20% der Gründe verursacht. Wenn Sie also die 20% Gründe herausfinden, aus denen Sie 80% Ihres gesamten Geldes ausgeben, können Sie Ihre Ausgaben leichter senken.

10. Vermeiden Sie Bars, Restaurants und bezahlte Unterhaltung.11. Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Viele, wenn nicht die meisten Ausgaben- oder Sparentscheidungen werden in den kleinen Momenten des Lebens auf Pennys-Ebene getroffen.

11. Ein gesparter Penny ist ein verdienter Penny. Viele, wenn nicht die meisten Ausgaben- oder Sparentscheidungen werden in den kleinen Momenten des Lebens auf Pennys-Ebene getroffen.

———————————————-

Meine Art, Schulden zu bezahlen, ist die 1% -Methode

Ich rate Ihnen, 10% Ihres Einkommens für die Rückzahlung von Schulden zu verwenden. Man möchte jedoch ein Ergebnis fast direkt nach der Auszahlung eines Geldbetrags spüren. So kann man es machen.

Monat 1: 1000 Dollar Schulden. Zahlen Sie 1% oder 10 $ aus.

Monat 2: 990 $ Schulden. Zahlen Sie 1% oder 9,90 USD aus.

Monat 3: 980,10 USD Schulden. Zahlen Sie 1% oder 9,80 aus

Monat 4: 970,3 USD Schulden. Zahlen Sie 1% oder 9,7 aus und Ihr neuer Schuldenbetrag beträgt 960,6 USD

Jetzt werden Sie Ihre Bemühungen, Schulden abzuzahlen, auf zwei Arten „spüren“. Sie zahlen jeden Monat etwas weniger zurück und Sie zahlen jeden Monat weniger Zinsen.

Sie können mit dieser 1% -Regel spielen. Sie können es jeden Monat 5% oder 0,5% machen. Ich habe Ihnen ein Beispiel gegeben, was möglich ist. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Schulden jeden Monat kleiner sind als im Vormonat, mindestens mit dem von Ihnen gewählten Prozentsatz.

————————————————-

"Wie investieren?"

Es gibt zwei Möglichkeiten. Mietimmobilien und eine Kombination aus Edelmetallen und Aktien. Immobilien: Kaufen Sie ein kleines Haus oder eine Garage mit Leichenhalle. Mieten Sie es an jemanden (eine Garage verlangt weniger Wartung). Zahlen Sie die Leichenhalle mit der Miete aus und verkaufen Sie sie.

—————————————————

Wenn man das Spiel Monopoly spielt, gibt es fast immer einen Spieler, der am Anfang auf seinem Geld bleibt. Auf den ersten Blick scheint es eine gute Strategie zu sein. Jedes Mal, wenn 'Start' bestanden wird, sieht dieser Spieler, wie sein Kapital wächst.

Diese Strategie geht gut, bis andere anfangen, Häuser und Hotels zu kaufen. Auf einmal muss die Miete überall bezahlt werden. Für den Spieler, der auf seinem Geld geblieben ist, folgt der unvermeidliche Bankrott nicht viel später.

Im wirklichen Leben ist es nicht ganz richtig, dass eine Person letztendlich alles besitzt und alle anderen überhaupt nichts tun. Aber auch im wirklichen Leben ist es wahr, dass diejenigen, die ihr Geld in Vermögenswerte investieren, die selbst Geld sammeln (zum Beispiel Aktien), letztendlich weitaus besser dran sind als diejenigen, die auf ihrem Geld bleiben und nicht investieren.

Wie gewinnst du?

Wie gewinnt man mit Monopoly? Kaufen Sie so viele Immobilien wie möglich. Und vorzugsweise die orangefarbenen und roten Straßen, weil sie die höchste erwartete Rendite haben. Gut überlegt sind die Wertanteile des Monopoly-Spiels!

Und schön zu wissen: Die teuersten Straßen - Kalverstraat und Leidschestraat - erweisen sich nicht als so attraktive Straßen zum Kaufen. Vergleichen Sie sie mit den beliebtesten Aktien des Augenblicks, die erwartete Rendite ist eigentlich überhaupt nicht gut.

Das Spiel Monopoly kann natürlich nicht vollständig mit dem wirklichen Leben verglichen werden. Aber im wirklichen Leben gibt es sicherlich eine Strategie, um reich zu werden:

1) Lebe immer unter deinem Stand, damit du Geld investieren kannst.

2) Investieren Sie das eingesparte Geld in Vermögenswerte, die selbst Geld sammeln.

Wie bei Monopoly ist es im wirklichen Leben praktisch unmöglich, sich reichlich zu retten. Umgekehrt ist es praktisch unmöglich, nicht reich zu werden, wenn beide Gegenstände für einige Jahrzehnte oben aufbewahrt werden. Ein deutlich kürzerer Zeitraum reicht oft aus, um "nur" finanziell unabhängig zu werden ...

———————————————————

Lesen Sie das Buch „Fail-Safe Investing, lebenslange finanzielle Sicherheit in 30 Minuten“ von Harry Browne.

Grundprinzip ist

25% Ihrer Ersparnisse gehen auf Lager

25% Ihrer Ersparnisse fließen in Edelmetalle

25% Ihrer Ersparnisse fließen in Verpflichtungen

25% Ihrer Ersparnisse fließen in Bargeld

Jedes Jahr balancieren Sie neu, sodass das, was zu groß ist, wieder zu 25% und das, was zu klein ist, wieder zu 25% wird.

Nehmen wir an, Ihr Aktienportfolio macht nur 20% Ihres Portfolios aus und Ihr Bargeld beträgt 30%. Sie nehmen Bargeld und kaufen Aktien, also haben Sie wieder 25% - 25%.

Für Aktien verwende ich immer das gleiche System:

Der Rest der Antwort, die ich für andere Themen geschrieben habe, lautet "Kopieren-Einfügen". Sie müssen es also in Ihre Frage „übersetzen“.

Die wichtigste Lektion, die Sie lernen müssen, ist, dass die Zeit Ihr einziger Freund an der Börse sein wird. Wenden Sie Ihrem einzigen Freund nicht den Rücken, indem Sie ungeduldig werden.

Halten Sie sich von Pennystocks fern oder tun Sie, wenn Sie einen Pennystock kaufen, so, als würden Sie viel von der Lotterie kaufen. Ihr Geld geht in 99,9% der Fälle verloren.

Sie müssen viele Lektionen lernen und das könnte Sie sehr verletzen. Im Laufe der Jahre habe ich eine Technik des Investierens entwickelt, die diesen Schmerz klein genug macht, um für den Rest Ihres Lebens an der Börse zu bleiben. Ich werde Ihnen diese Technik erzählen.

Für alles, was seinen Wert verlieren kann, investiere ich nicht mehr als 500 Dollar. Ich habe vor kurzem eine Aktie für 150 Dollar gekauft, einschließlich aller Kosten.

Wenn der Preis sinkt, werde ich nie verkaufen. Ich nehme keine Verluste, bis diese Aktie auf Null geht. Wenn der Preis steigt, 10% von 15%, werde ich 90% meiner Aktien verkaufen und 10% der Aktien als freie Aktien behalten.

Beispiel:

Ich habe 450 Lightwave Logic für 473 € (ich lebe in Belgien und ich gebe Ihnen Beispiele dafür, was ich tatsächlich getan habe, der Preis ist in Euro) nach den Transaktionskosten gekauft. Das habe ich im Oktober 2012 gemacht.

Ich habe keine Dividende erhalten. Bis 2017 blieb der Preis unter meinem Kaufpreis. Im Mai 2017 habe ich 340 Aktien verkauft und 435 € auf mein Bankkonto erhalten. Ich habe also noch 115 Aktien für 38 € oder nahe Null übrig.

Für wertvolle Methals habe ich zwei Methoden. Zunächst kaufe ich die Aktie CEF. Dies ist die einzige Aktie, die PHYSISCHES Gold und Silber repräsentiert

Zweitens: Ein weiterer Rat, den ich immer gebe, ist, jeden Monat 1 Unze PHYSIKALISCHES Silber zu kaufen und bis zum Tag Ihrer Pensionierung aufzubewahren. Auf lange Sicht werden Sie Gewinne haben. Sie werden das Silber nicht einfach für andere Zwecke verkaufen (sehr wichtig), so dass Sie Ihr eigenes Alterskapital haben, selbst wenn es sich um eine relativ kleine Geldsumme handelt. Wenn Sie 20 Jahre alt sind, haben Sie 240 Monate gelebt und sollten 240 Unzen physisches Silber haben. Eine Unze Silber kostet jetzt mehr oder weniger 20 US-Dollar, sodass Sie den Kauf in Ihrem Budget nicht spüren sollten, selbst wenn Sie zwei Unzen für die nächsten 240 Monate kaufen müssen, weil Sie mit dieser Idee zu spät anfangen.

Machen Sie es für meinen Teil 10 Unzen Silber pro Monat, den Sie gelebt haben, oder 1 oder mehr Unzen Gold. Ich gebe Ihnen die Haupttechnik, die ich selbst benutze.

Für Verpflichtungen würde ich Finanzierungskreise oder eine andere Crowd-Lending-Firma bevorzugen.

Ich investiere jeden Monat 100 € in ein Darlehen der Kategorien A und B. Ich entscheide mich nie für Kategorie C und höher, weil sie zu unsicher sind. Sie sollten es zu einer Priorität machen, kein Geld für diese Kredite zu verlieren, also sollten Sie sich auch für die Kategorie Speichern entscheiden.

Gehen Sie für viele Kredite, so dass Ihr Risiko für Probleme dort unten geht.

————————————————

Über den Silberpreis kann ich sagen, dass ich eine Studie gemacht habe, die jeder für sich selbst machen kann, und ich kann Ihnen versichern, dass die Gewinnveränderungen auf lange Sicht größer sind als die Verlustveränderungen.

Ich gebe vor, jedes Jahr 12 Unzen Silber am Ende des Jahres zu kaufen (um es visuell verständlicher zu machen). Ich gebe vor, 1979 zu beginnen, weil Silber einen Preis von 50 USD erreichte, um einige Jahre später mit 90% zu fallen und den Preis von 50 USD für die nächsten 30 Jahre oder so nie wieder zu erreichen. Wird es Gewinn geben, ja oder nein?

Von 1979 bis 1999 verwende ich USD ($). Später verwende ich EUR (€). Es liegt an Ihnen, Ihre Währung zu verwenden oder so zu tun, als ob 1 € 1 $ entspricht. Dies wird das Gesamtergebnis der Studie nicht beeinflussen.

Selbst in dieser außergewöhnlich schlechten Situation trifft man schließlich Gewinne.

Man sollte sich auf lange Sicht keine Sorgen um den Wert einer Silberinvestition machen, wenn man jeden Monat 1 oder mehr Unzen Silber kauft.

Ich gebe keine finanzielle Beratung. Sie müssen auf eigene Verantwortung handeln.


Antwort 5:

Im Kern unserer Gesellschaft verdienen Menschen Geld, indem sie Dinge an andere verkaufen. Warum? Weil die Leute Sachen brauchen. Selbst die "autarkste" Person im Jahr 2010 kann sich nicht mit allem versorgen (zum Teufel, sogar Thoreau brauchte Hilfe). Wenn Sie Sachen verkaufen möchten, brauchen Sie jemanden, an den Sie verkaufen können - jemanden, der Ihre Sachen braucht (oder will). Je mehr Leute deine Sachen brauchen oder wollen, desto besser! Und das ist aus einer Vielzahl von Gründen der Fall, von denen der grundlegendste ist, je mehr Menschen es gibt, desto einfacher ist es, sie zu erreichen. Wenn es in Ihrer Gemeinde fünf Personen gibt, die Interesse an Ihren Sachen haben, ist es viel schwieriger, sie zu finden und mit ihnen in Kontakt zu treten, als wenn es in Ihrer Gemeinde fünfhundert oder fünftausend Menschen gibt, die Interesse an Ihren Sachen haben. Im weiteren Sinne bedeutet dies, dass die Suche nach einem Käufer in einem Pool von fünftausend potenziellen Käufern viel weniger Zeit in Anspruch nimmt als in nur fünf. Wenn Sie also Ihre Sachen schnell verkaufen möchten, sollten Ihre Sachen etwas sein, das viele Menschen brauchen oder wollen (die einzige echte Alternative besteht darin, einen Käuferpool mit einer kleineren Anzahl von Menschen zu haben, die ein sehr ernstes Bedürfnis haben oder etwas wollen - siehe zum Beispiel kommerzielle und militärische Flugzeuge - aber in Wirklichkeit sind dies eher die Ausnahmen als die Regel).

Wenn Sie eine Sekunde nachdenken, was sind die wahren Notwendigkeiten des Lebens? Nahrung, Wasser, Unterkunft und Lebensraum. Okay, Sie könnten einen Limonadenstand eröffnen oder vielleicht einen dieser tragbaren Hot Dog-Stände kaufen. Letzteres hat jedoch ziemlich hohe Startkosten. Und Limonadenstände sind ordentlich und alles, aber das könnte wahrscheinlich etwas seltsam aussehen, wenn Sie älter als zehn oder elf Jahre sind. Frisches, trinkbares Wasser ist unglaublich knapp und selbst wenn Sie eine ungenutzte Quelle finden, ist der Bau einer Reinigungs- und Abfüllanlage ziemlich teuer (Anbieter von Wasser in Flaschen sind sich anscheinend in beiden Punkten einig: http://www.cnn.com/2007/HEALTH/07 /27/pepsico.aquafina.reut/), ganz zu schweigen von durstigen Menschen, die nur das nächste öffentliche Waschbecken oder den nächsten Wasserbrunnen finden müssen, wenn sie aus irgendeinem Grund keine von der Regierung bereitgestellte Wasserquelle in ihrer Wohnung haben. Unter allen Umständen könnten Schutz und Lebensraum kombiniert werden, und obwohl Immobilien derzeit in weiten Teilen Amerikas nicht gerade eine boomende Industrie sind, war sie selbst auf ihrem Höhepunkt nicht das schnellste oder effektivste System der Welt. Da diese "wesentlichen Dinge" mehr oder weniger ausgeschlossen sind, wollen wir uns etwas eingehender mit Dingen befassen, die zwar für die Art und Weise, wie wir unser Leben leben, unerlässlich sind, aber nicht so kritisch sind, dass sie unter die Pflicht der Regierung fallen, sie zu sichern Bürger (Lebensmittelmarken für Bedürftige, staatliche Wasserinfrastrukturen, Abschnitt 8 Wohnbauförderung für Bedürftige). Lass uns Kleider auswählen. Jeder braucht Kleidung. Das sind etwas mehr als 307 Millionen Menschen, die allein in den USA in Ihren Pool potenzieller Käufer aufgenommen werden.

Jetzt haben wir also unsere Sachen. Nehmen wir zum Zwecke der Argumentation an, wir haben es selbst hergestellt oder bei einem Großhändler oder was auch immer gekauft. Wie verkaufen wir es? Sie könnten von Tür zu Tür gehen. Vom Standpunkt des Transports nicht sehr kostspielig. Ihr Pool potenzieller Käufer ist jetzt auf die Anzahl der Personen beschränkt, die Sie finden können. Außerdem gibt es keine Garantie dafür, dass die Leute, die Sie finden, interessiert sind. Das scheint nicht sehr effizient zu sein. Wenn Leute etwas brauchen oder sogar wollen, sind sie in der Lage, Sie zu finden! Natürlich will ich nicht sagen, dass Sie einfach mit diesen Kleidern, die Sie verkaufen möchten, in Ihrem Haus sitzen und niemals jemandem sagen sollten, dass Sie verkaufen möchten, und einfach davon ausgehen, dass die Leute Sie telepathisch finden und anfangen, niederzuschlagen Ihre Tür ... aber mit solchen Sachen gibt es immer jemanden, der sie braucht, und wenn jemand etwas braucht, wird er sich oft Mühe geben, es zu finden.

Wenn Menschen 2010 Dinge kaufen müssen, wo suchen sie dann? Sie können in einem Katalog, einem stationären Geschäft (oder einer Anzeige in einer Zeitung oder Zeitschrift, die als Minikatalog für ein stationäres Geschäft fungiert) oder online suchen. Einen Produktkatalog zu starten und in die Hände der Verbraucher zu bekommen, klingt nicht gerade nach einem schnellen Prozess. Es ist auch nicht möglich, ein stationäres Geschäft zu eröffnen oder einen Kleiderständer zusammenzustellen, um ihn aus einem früheren Beispiel auszuleihen. Wie wäre es also online! Während der Pool potenzieller Käufer, der durch einen Katalog erstellt wurde, auf die Anzahl der Personen beschränkt ist, die ihn erhalten, und der Pool, der von einem stationären Geschäft erstellt wurde, auf die Anzahl der Personen, die daran vorbeikommen und mündlich davon hören Internet Ihr Pool startet in den USA automatisch bei über 230 Millionen.

Sie könnten eine eigene Shop-Website eröffnen, aber das kann eine Menge Aufwand erfordern, nur um in Betrieb zu gehen, und ehrlich gesagt können Sie auch wieder zum Tür-zu-Tür-Marketing zurückkehren, da es schwierig sein kann, auch nur ein paar zu bekommen Dutzend Menschen besuchen Ihre Website pro Tag. Oder Sie zahlen jemandem einen Nominalpreis, um Ihre Inhalte auf einer der beliebtesten Websites der Welt zu platzieren. Jemand, der berichtet, zig Millionen aktive Konten zu haben. Jemand wie eBay. Wo Käufer Dinge finden, auf die sie bieten oder die sie sofort kaufen können, und Verkäufer, um sicherzustellen, dass diese Käufer finden, wonach sie suchen.

Also ... um Ihre Frage endlich zu beantworten, bin ich der Meinung, dass der schnellste Weg, um Geld zu verdienen, wenn Sie an einem heißen Sommertag auf einer Messe, einem Strand oder einer belebten Straße einen Kühler für Speisen und Getränke einrichten, wahrscheinlich nur der Kauf ist verschiedene generische Kleidungsstücke von Großhändlern (wie T-Shirts, zum Beispiel von http://www.blankshirts.com/) und der Versuch, sie zu versteigern / einen Sofort-Kaufen-Preis anzubieten, der irgendwo über den Kosten bei eBay liegt. Vielleicht verkaufen Sie sie zu zweit oder zu dritt oder so ähnlich. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie bei jedem einzelnen Verkauf eine Tonne Gewinn erzielen, und wie bei fast allem im Leben ist der Verkauf keine Garantie, aber die Abwicklung vom Großhandelskauf bis zum Versand an Ihren Kunden kann im Gegensatz zu PayPerPost recht schnell erfolgen Der Prozess ist nicht von Natur aus betrügerisch oder spammig - ganz zu schweigen davon, dass Sie die Kontrolle über alles haben können. Dies ist wahrscheinlich der effektivste Weg für Leute, die allgemeine Konsumgüter verkaufen, um ihren Zielmarkt zu erreichen, wenn sie nicht ein paar Millionen Dollar für eine Super Bowl-Anzeige ausgeben können.


Antwort 6:

Es gibt viele Möglichkeiten, Geld zu verdienen, das für Sie am besten ist.

In der heutigen Welt ist der beste Weg, um Geld zu verdienen, online. Das Internet ist eine Goldmine und Sie müssen damit beginnen, sie abzubauen.

Jetzt werde ich Ihnen keine Ideen wie Umfragen geben, Bilder verkaufen, Geschenkkarten kaufen und verkaufen oder ähnliches.

Wenn Sie versuchen, Geld zu verdienen, denken Sie immer langfristig darüber nach (damit Sie mehr Geld verdienen).

Eine Idee zum Geldverdienen mag einfach und leicht sein, aber Sie müssen sich fragen: "Kann ich daraus ein Vollzeitgeschäft machen?"

Wenn Sie es nicht zu einem Vollzeitgeschäft machen können (ohne zu sagen, dass Sie es zu einem Geschäft machen müssen), werden Sie wahrscheinlich nicht viel Geld damit verdienen (nicht der beste Weg, um Geld zu verdienen).

# 1 - Domaining

Domaining ist die Kunst, Domains zu kaufen und zu verkaufen.

Denken Sie an eine der alten Geschäftsideen (oder verdienen Sie Geld). Das ist Immobilieninvestition.

In Immobilien kaufen Menschen ein Haus, ein Grundstück, ein Gebäude usw. und behalten es für Wochen, Monate oder Jahre. Dann verkaufen sie es später zu einem höheren Preis und verdienen Geld.

Dies ist das gleiche Prinzip für das Domaining.

Sie kaufen eine Domain für 10 bis 12 US-Dollar und verkaufen sie in wenigen Stunden, Tagen, Wochen oder Monaten für Hunderte bis Tausende von US-Dollar an eine andere Person.

Domaining ist so ziemlich die Immobilie des Internets. Die Leute wollen gute Namen für ihre Website und wenn Sie diesen Namen haben, sind sie bereit, einen guten Preis zu zahlen, um ihn von Ihnen zu bekommen.

Wie kann man mit Domainnamen Geld verdienen?

Schritt 1: Gehen Sie zu GoDaddy

Schritt 2: Kaufen Sie einen Domainnamen

Schritt 3: Finden Sie Websites online, um Domain-Namen zu verkaufen (wie Flippa)

Welche Art von Domainnamen soll verkauft werden?

Die besten Domainnamen, die sich gut verkaufen, sind Autohäuser in Ihrer Stadt.

(Autohersteller) (von) (Stadt). com

Wenn Sie in Dallas, Texas, leben, sollten Sie Domains wie hondaofdallas.com finden

Dies ist nur ein Beispiel für Domain-Namen. Sie möchten jedoch Domain-Namen finden, die in den Suchergebnissen einen höheren Rang haben. Am besten ist es, immer eine Stadt wie DentistOfDallas.com, VisitDallas.com usw. dort zu haben.

Wenn Sie eine vollständige Anleitung dazu wünschen, schauen Sie sich das Video meines Kumpels Satish Gaire unten an.

# 2 - Erstellen Sie eine Website

Jetzt wird diese Methode des Geldverdienens etwas mehr Arbeit erfordern.

Aber wenn Sie bereit sind, die Arbeit zu leisten, können Sie 5 US-Dollar nehmen und daraus 5.000 US-Dollar oder mehr pro Monat machen.

Wenn Sie meine vollständige Antwort dazu nicht lesen möchten, finden Sie am Ende dieser Antwort ein Video, in dem Sie Schritt für Schritt alles erfahren.

Schritt 1: Suchen Sie ein Thema

Worin bist du gut?

Ihr Thema sollte etwas sein, über das Sie etwas wissen und das Sie ziemlich interessiert.

Ihre Themen können so etwas wie Technologie, Kochen, Autos, Sport, Musik, Nachrichten usw. sein.

Schritt 2: Holen Sie sich einen Domainnamen (URL)

Sie benötigen einen Domainnamen für Ihr Blog. Stellen Sie sicher, dass dieser Domainname etwas mit Ihrem Thema zu tun hat.

Wenn Ihr Thema beispielsweise Sport ist, erhalten Sie einen Domainnamen wie DailySportsNews.com

Stellen Sie sicher, dass es sich um einen eingängigen und kurzen Domainnamen handelt, damit sich die Leute tatsächlich daran erinnern können.

Sie können auf GoDaddy gehen, um den Domain-Namen zu kaufen. Wenn Sie zuvor im Internet nach Gutscheinen gesucht haben, können Sie den Namen für 0,99 USD erhalten.

Schritt 3: Holen Sie sich Hosting

Nachdem Sie einen Domainnamen haben, benötigen Sie ein Website-Hosting. Mit Hosting können Sie alle Ihre Dateien für Ihre Website speichern, um sie der Öffentlichkeit anzuzeigen.

Bei Unternehmen wie HostMyte, GoDaddy oder HostGator können Sie ziemlich günstig Hosting erhalten.

Oder Sie surfen im Internet und finden kostenloses Hosting. (Ich würde dies nicht empfehlen, da dies Sicherheitsprobleme mit Ihrer Website verursachen kann. Wenn Sie jedoch wenig Geld haben, können Sie auf dieser Route beginnen.)

Schritt 4: Installieren Sie WordPress

Wenn Sie das Hosting-Unternehmen bitten, WordPress auf Ihrer Website zu installieren, kann es dies für Sie tun.

Wenn Sie wissen, wie man Facebook benutzt, dann wissen Sie, wie man WordPress benutzt. (so einfach ist das)

Mach eine YouTube-Suche, "Learn WordPress"

Sie werden viele Videos finden, die Ihnen helfen werden.

Schritt 5: Starten Sie das Bloggen

Denken Sie daran, ich sagte, Inhalt sei der Schlüssel.

Jetzt müssen Sie Ihre Website mit einer Reihe von Inhalten füllen!

Auf Ihrer Website müssen Sie mit dem Schreiben von Artikeln beginnen (ca. 4–5 pro Tag). Ich weiß, das klingt verrückt, aber da Sie ein Thema ausgewählt haben, für das Sie eine Leidenschaft haben, sollte dies nicht zu schwierig sein.

Wenn Sie sich beispielsweise für Sport entschieden haben, können Sie über die Spiele schreiben, die diese Woche stattgefunden haben. Oder Ihre Gefühle bezüglich der Leistungen des Trainers oder Spielers. Es gibt unendlich viele Dinge, über die man reden kann. (das sind 3 Themen, über die man genau dort schreiben kann)

Diese Artikel müssen nichts Besonderes sein, mehr als 300 Wörter, die zusammenfließen und leicht zu lesen sind. (so ziemlich 5. Klasse Schreibstufe)

Wenn Sie noch etwas Geld übrig haben, können Sie auf Fiverr oder UpWork Leute in Übersee einstellen, um eine Reihe von Artikeln zu einem guten Preis zu schreiben.

Schritt 6: Geld verdienen

Nach all der harten Arbeit, die Sie investiert haben, ist es Zeit, Geld zu verdienen.

Es gibt einige Dinge, die Sie tun müssen, um auf diese Weise Geld zu verdienen:

  1. Erfassen Sie Leads auf Ihrer Website:
  2. Sie benötigen ein Formular auf Ihrer Website, das die Benutzer ausfüllen können, um Ihnen ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.
  3. Verwenden Sie einen Dienst wie MailChimp oder ContastContact, um diesen Personen E-Mails über neue Artikel, Themen, Nachrichten usw. zu senden, die mit Ihrer Website zu tun haben.
  4. Verkaufen Sie die Produkte an diese Leads:
  5. Sobald Sie ein paar E-Mails an diese Personen gesendet haben, haben Sie ihr Vertrauen gewonnen. Jetzt können Sie anfangen, ihnen Produkte zu verkaufen.
  6. Was zu verkaufen:
  7. Sie können Google Adsense auf Ihrer Website haben. Dies ist Google, das Anzeigen auf Ihrer Website platziert. Jedes Mal, wenn jemand auf die Anzeige klickt, verdienen Sie 0,25 bis 5 US-Dollar.
  8. Mit dem Amazon-Partnerprogramm können Sie sich anmelden, um Artikel von Amazon über Ihre Website zu verkaufen. Wenn jemand ein Produkt über Ihren Link auf Ihrer Website kauft, zahlt Amazon Ihnen einen Prozentsatz.
  9. Schreiben Sie ein eBook und verkaufen Sie es an die Leads, die Sie erfasst haben.
  10. Waren verkaufen. Dies können Aufkleber, T-Shirts und mehr für Personen sein, die Ihre Artikel lesen.
  11. Affiliate-Marketing betreiben: Verkaufen Sie Produkte anderer Personen auf Ihrer Website.

Dies wird nicht über Nacht geschehen. Dies dauert ungefähr 2 bis 3 Monate (normalerweise Ihre Sommerpause), bis Sie Geld verdienen. Aber wenn Sie in die Arbeit stecken, werden Sie leicht Tausende von Dollar pro Monat verdienen.


Antwort 7:

Seien Sie gewarnt, dies ist keine „Zauberformel“. Dies ist harte Arbeit kombiniert mit Selbstkontrolle.

Schritt 1: Haben Sie einen Job, zeigen Sie sich für den Job, machen Sie den Job und machen Sie es gut. Im Allgemeinen bedeutet ein guter Angestellter (selbst bei einem McDonald's), dass Sie Ihren Job behalten und über ein konsistentes und stabiles Einkommensmittel verfügen. Ein 100-Dollar-Gehaltsscheck alle zwei Wochen ist besser als ein sporadisches Einkommen von vierhundert Dollar.

Schritt 2: Arbeiten Sie so viele Stunden wie möglich am Arbeitsplatz. Je mehr Stunden Sie arbeiten, desto mehr Geld verdienen Sie. Ziemlich einfach. Arbeiten Sie also so viele Stunden wie möglich innerhalb der Vernunft.

Schritt 3: Wenn der Zahltag kommt, geben Sie Geld für die notwendigen Dinge (wie Rechnungen, Essen, Miete usw.) aus, bevor Sie Geld für Dinge ausgeben, die Sie nicht benötigen. Wenn Sie Rechnungen bezahlen und jedes Mal pünktlich mieten, wird ein Kredit aufgebaut, der Ihnen hilft, später einen Kredit zu erhalten, beispielsweise für ein Auto oder ein Haus.

Schritt 4: Hey, ich verstehe, das Leben ist kurz und manchmal muss man ein wenig Geld ausgeben, um eine schöne Zeit zu haben. Das ist alles schön und gut, aber Sie müssen Ihre Ausgaben noch kontrollieren. Wie mache ich das? In jeder Zahlungsperiode entferne ich vierzig Dollar Bargeld von meinem Scheck (nachdem meine wichtigen Ausgaben bezahlt wurden) und diese vierzig Dollar Bargeld werden für die nächsten zwei Wochen zu meinem "Spaß" -Geld. Mit diesen vierzig Dollar könnte ich ins Kino gehen, zum Abendessen ausgehen, ein Hemd oder etwas anderes kaufen, was ich will, aber nicht brauche. Wenn mir das Geld ausgeht, um meine "lustigen" Sachen zu erledigen, bevor der nächste Gehaltsscheck erscheint? Pech für mich. Mein lustiges Geld ist weg und ich muss warten, bis ich wieder bezahlt werde, bevor ich mehr habe. Wenn ich noch etwas übrig habe, wenn ich wieder bezahlt werde? Großartig, jetzt habe ich vierzig Dollar plus ein bisschen mehr, das ich bis zur nächsten Zahlungsperiode für mich selbst ausgeben kann.

Dies ist keine „Zauberformel“, um Geld zu verdienen. Ehrlich gesagt geht es mehr darum, klug zu sein und zu sparen, was Sie verdienen, wo Sie können, damit Sie im Laufe der Zeit ein Kissen aufbauen können. Dies sind nicht alle Dinge, die Sie tun können, um dies zu erreichen, aber diese Schritte, die ich gefunden habe, sind für die meisten Menschen mit Zeit und Disziplin erreichbar.


Antwort 8:

Ich las über eine Herausforderung, die ein Lehrer seinen Schülern gab. Es war ein Projekt, bei dem die Schüler in Gruppen organisiert wurden und jede Gruppe (von ungefähr 4) 24 Stunden Zeit hatte, um so viel Geld wie möglich zu verdienen. Die Gruppe, die am nächsten Tag mit dem meisten Geld pro Klasse zurückkam, gewann die Herausforderung.

Die meisten Gruppen haben relativ übliche Aufgaben. Einige wuschen an diesem Nachmittag Autos, andere gingen von Tür zu Tür. Eine Gruppe hatte sich absichtlich zusammen organisiert, weil sie alle in einer Band waren und an einer Straßenecke in ihrer Stadt spielten, mit einer Tasse vor sich und einem Schild, auf dem ihr Projekt erklärt wurde, und um alles gebeten, was Passanten ihnen geben konnten.

Die Gruppe, die am Ende gewann, ging das Projekt jedoch ganz anders an. Einer der Schüler brachte die Tatsache zur Sprache, dass einige Leute sagen, Zeit sei die wertvollste Ressource eines Menschen, manchmal mehr als Geld. Sie beschlossen, einen Weg zu finden, um für die Zeitersparnis der Menschen bezahlt zu werden. Dann hatte einer der Schüler eine Idee. Sie teilten sich in Paare auf und jedes Paar ging in eines der beiden geschäftigsten Restaurants der Stadt. Auf der Fahrt dorthin riefen die Schüler an und reservierten zu bestimmten Zeiten für 2, 3 und 4, wobei der Abstand etwa 10 Minuten betrug. Die Schüler würden dann warten, bis ihre Zeiten gekommen waren. Während sie warteten, sagten sie Kunden, die sich hinsetzten und warteten (die keine Reservierungen vorgenommen hatten), dass sie gerade Reservierungen hatten und die Reservierung für 20 USD verkaufen würden. Als sie informiert wurden, dass ihr Tisch fertig oder fast fertig war, wurde ihnen das Geld ausgehändigt und die Fremden würden den Tisch bekommen. Die Studenten machten dies immer und immer wieder in beiden geschäftigen Restaurants und erzielten am Ende 1100 Dollar. Der Lehrer war umgehauen. Er sagte, dass keine Gruppe jemals mehr als 250 Dollar erhalten habe.

Seit ich vor ungefähr 6 Monaten darüber gelesen habe, wollte ich es versuchen. Ich denke, ich könnte genau das in diesem Sommer tun. Obwohl ich nicht sicher bin, ob es erlaubt oder sogar legal ist.

Um ganz klar zu sein, ich empfehle nicht, dies zu versuchen, und wenn Sie dies tun, bin ich nicht für die daraus resultierenden Konsequenzen verantwortlich.


Antwort 9:

Wenn Sie nicht das Glück haben, mit einem Verschwender-Treuhandfonds geboren zu werden, müssen Sie Ihr Geld auf die gute, altmodische Weise verdienen - arbeiten Sie dafür. Wenn Sie jedoch verstehen, wie Geld verdient wird, können Sie einen Vorteil erzielen. Es gibt vier grundlegende Möglichkeiten, um Geld zu verdienen, und diese Strategien können Ihnen helfen, ein Vermögen aufzubauen.

Geld gemacht, um Ihre Zeit zu verkaufen

Dies ist die Einnahmequelle, die die Mittel- und Unterschicht für die wichtigste hält. Es ist das Geld, das Sie für den Verkauf Ihrer Zeit an einen Arbeitgeber erhalten. Es wird oft als Gehalt oder Lohn dargestellt. Sie werden oft gut gemeinte Eltern hören, die ihren Kindern sagen, sie sollen einen „guten Job“ finden, vorzugsweise einen „mit Vorteilen“.

Die Rate, die Sie für Ihre Zeit erhalten, hängt davon ab, wie selten und gefragt Ihre Fähigkeiten für die Gesellschaft sind. Ein begabter Gehirnchirurg kann zum Beispiel Millionen von Dollar pro Jahr verlangen, weil es einfach nicht viele Männer oder Frauen gibt, die diese Arbeit erledigen können. Jemand, der Karren bei einem Discounter schiebt, verdient weniger, nicht weil er als Person weniger wertvoll ist, sondern weil praktisch jeder, der bei guter Gesundheit ist, einen Karren schieben kann, was dazu führt, dass ein riesiges Angebot an potenziellen Arbeitnehmern die Löhne senkt.

Um mehr Geld zu verdienen, müssen Sie in sich selbst investieren und den Tarif verbessern, den Sie berechnen können, mehr Stunden arbeiten oder eine Kombination aus beiden. Diese Art von Einkommen ist die tyrannischste Form, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, weil Sie nur dann Geld verdienen, wenn Sie aktiv arbeiten. Ein brillanter Anwalt kann Millionen von Dollar pro Jahr verdienen, aber er kann nicht weiter von Anwaltskosten leben, wenn er nicht arbeitet. Das mag in Ordnung sein, wenn Sie Ihren Job lieben, aber für die meisten Menschen gibt es andere Dinge, die sie lieber tun würden.

Zinserträge aus verliehenem Geld

Diese Art von Einkommen kommt von Geld, das Kreditnehmer Ihnen zahlen, um Ihr Kapital zu „mieten“ (der Begriff Kapital bezieht sich auf Geld, das Sie für Investitionszwecke reserviert haben; Sie werden hören, dass es an der Wall Street häufig verwendet wird). Wenn Sie beispielsweise eine Einzahlungsbescheinigung bei einer Bank kaufen, leihen Sie der Bank Geld gegen eine festgelegte Rendite, in der Regel einige Prozentpunkte pro Jahr. Die Bank nimmt das Geld, das sie "mietet", von Ihnen und leiht es zu einem höheren Satz aus, wobei sie die Differenz einsteckt. (Für diejenigen unter Ihnen, die neugierig sind, ist die Zinsstrukturkurve deshalb so wichtig.

Es ist das Verhältnis zwischen kurzfristigen und langfristigen Zinssätzen. Je steiler die Zinsstrukturkurve ist, desto mehr Geld kann Ihre Bank mit dem Einlagenzertifikat oder Sparkonto verdienen, das Sie bei ihnen haben.)

Hier ein Beispiel für Zinserträge: Eine Großmutter leiht Geld an Menschen, die ein Haus kaufen möchten, aber schlechte Kredite haben und keine Hypothek über traditionelle Kanäle erhalten können. Sie kaufen eine Immobilie und sie leiht ihnen das Geld, um den Kauf zu finanzieren, wobei sie 13 Prozent Zinsen berechnet. Für ein typisches Darlehen in Höhe von 150.000 USD erhält sie Zinserträge in Höhe von 19.500 USD pro Jahr oder 1.625 USD pro Monat. Im Wesentlichen geht ihr Geld aus und arbeitet für sie.

Dividendenerträge aus Gewinnen von Unternehmen

Dies entspricht Ihrem Anteil am Gewinn eines Unternehmens, in das Sie eine Investition gekauft haben. Wenn Sie 50 Prozent eines Limonadenstandes besitzen und das Unternehmen einen Umsatz von 1.000 US-Dollar mit Kosten von 500 US-Dollar und einem verbleibenden Gewinn von 500 US-Dollar erzielt hat, beträgt Ihr Anteil an diesen Gewinnen 250 US-Dollar (da Ihr Besitz von 50 Prozent der Aktien berechtigt ist, 50 zu erhalten Prozent des Gewinns). Dieses Geld wird Ihnen als „Kürzung“ des Einkommens ausgezahlt. Eine gute Investition ist eine Investition, bei der das Unternehmen Jahr für Jahr mehr verdient und so den Geldbetrag erhöht, der Ihnen regelmäßig zugesandt wird.

Genau wie bei Zinserträgen besteht das Wesentliche bei Dividendenerträgen darin, dass Ihr Geld ausgeht und für Sie arbeitet. Es gibt jedoch einige Formen der Arbeit, die in diese Kategorie aufgenommen werden können. Ein Verkäufer, der Provisionen für wiederkehrende Bestellungen mit wenig oder gar keiner Arbeit verdient, führt praktisch ein Unternehmen. Dies gilt auch für den Mann, der ein neues Patent anmeldet und Lizenzgebühren dafür verdient, oder für einen Songwriter, der Geld verdient, wenn ein Aufnahmestar seinen Song für eine neue Single auswählt. Sie erwirtschaften Gewinne aus dem wiederkehrenden „Verkauf“ ihrer Idee oder ihres Eigentums, was sie nicht von Wal-Mart oder Target unterscheidet, die Waschmittel verkaufen.

Ein Beispiel für Dividendeneinnahmen: Meine Großmutter besitzt auch einige Mietobjekte. Sie kauft Immobilien und berechnet den Mietern Geld, um in ihren Häusern zu leben. In diesen Fällen erzielt ihr Vermietungsgeschäft einen Gewinn in Höhe der Gesamtmiete, die sie abzüglich etwaiger Kosten wie Wartung und Aufrüstung der Immobilien erhält. Am Ende des Jahres, wenn sie das Geld aus dem Geschäft nimmt, stellen diese Gewinne Dividendenerträge dar.

Kapitalerträge

Diese Art von Einkommen wird generiert, wenn Sie eine Investition oder einen Vermögenswert zu einem Preis kaufen und zu einem anderen, höheren Preis verkaufen, um einen Gewinn zu erzielen. Zurück zu unserem Beispiel eines Limonadenstandes: Wenn Sie Ihren 50-prozentigen Anteil an dem Geschäft für 2.000 USD gekauft und für 5.000 USD verkauft haben, würde die Differenz von 3.000 USD Ihren Kapitalgewinn darstellen.

Es spielt keine Rolle, ob Sie über Häuser, seltene Gemälde, Diamanten, Füllfederhalter, Geschäfte, Möbel oder ungeöffnete neuwertige Barbie-Puppen sprechen. Wenn Sie sie zu einem Preis kaufen und zu einem anderen verkaufen, ist der daraus resultierende Gewinn bekannt als Kapitalgewinn (wenn Sie bei der Transaktion Geld verloren haben, spricht man von einem Kapitalverlust). In den letzten Jahren wurde der Lebensstandard vieler Amerikaner während des Immobilienbooms künstlich erhöht, da die Kapitalgewinne, die sich aus der Wertsteigerung ihrer Häuser ergaben, eine Einnahmequelle darstellten, von der sie glaubten, dass sie auf unbestimmte Zeit anhalten würden.

Zurück zu unserer unternehmungslustigen Großmutter: Wenn sie eines der Miethäuser, die sie für 80.000 USD gekauft hat, an einen Käufer verkaufen würde, der bereit war, 120.000 USD zu zahlen, dann entspricht die Differenz von 40.000 USD ihrem Kapitalgewinn.

Vorteile der Verwendung aller 4 Einkommensarten in Ihrem Portfolio

Wenn Ihr Portfolio wächst (ein Wort, mit dem Sie alle Vermögenswerte beschreiben, die Sie besitzen), werden Sie alle vier Arten von Kapitalerträgen erzielen. Es gibt eine einkommensschaffende Methode namens Berkshire Hathaway-Modell, die in Ihrem eigenen Leben angewendet werden kann. Es zeigt das Geheimnis einer echten finanziellen Unabhängigkeit, indem es fleißig daran arbeitet, eine Sammlung von „Cash Generatoren“ aufzubauen, die große Mengen der letzten drei Arten von Kapitalerträgen einbringen - Zinsen, Dividenden und Kapitalgewinne.

Es gibt mehrere Gründe, die Folgendes umfassen:

  • Geldverkäufe Ihrer Zeit (Gehalt und Löhne) werden oft mit weitaus höheren Steuersätzen besteuert als die anderen Einkommensarten. Die Realität ist, wenn Sie Dividendeneinnahmen in Höhe von 5.000 US-Dollar erzielen können, zahlen Sie wahrscheinlich nur Steuern in Höhe von 750 US-Dollar, während Sie als selbständiger Klempner nach Lohnsteuer, Bundessteuern und Staat 5.000 US-Dollar durch harte Arbeit verdient haben Steuern und andere Gebühren würden Sie wahrscheinlich mehr als 2.000 US-Dollar zahlen.
  • Ein Tag hat nur 24 Stunden. Sie können also nur so viele Stunden arbeiten. Irgendwann wird es physisch unmöglich, mehr von Ihrer Zeit zu verkaufen, weil Ihnen die Zeit ausgegangen ist! Sie können Ihre Verdienstquote jederzeit erhöhen, indem Sie seltene Fähigkeiten entwickeln, die, wie bereits erwähnt, sehr gefragt sind. Mit Zinsen, Dividenden und Kapitalgewinnen gibt es praktisch keine Grenzen, wie viel Sie verdienen können. Wenn Sie jedes Jahr Ihr Geld zurück in den Anbau dieser Quellen stecken, können Sie in einigen Jahrzehnten jedes Jahr Millionen von Dollar verdienen.