hungern Sie nicht, wie man abtrocknet


Antwort 1:

Also hier ist der Deal.

Ich lebe in der Türkei und wir haben viele Katzen auf den Straßen, die von der Regierung, aber hauptsächlich von den Einheimischen gefüttert werden. Der Kauf einer Katze in diesem Land ist anscheinend keine beliebte Option, daher bin ich als Katzenliebhaber entschlossen, eine Katze von der Straße zu adoptieren.

Eines Tages kam ich von einem Freund nach Hause. Ein kleines Kätzchen, ungefähr 6 bis 8 Wochen alt, stand draußen in der Kälte und sah mich süß an. Also näherte ich mich ihm langsam, um ihn zu streicheln (dachte damals nicht daran, es zu übernehmen). Er lief im Gegensatz zu anderen Katzen nicht weg und war glücklich mit meinem Streicheln. Dann erschien eine größere Katze und starrte…

Ich dachte, nun, hier ist dein kleines Kätzchen (glaube ich) und habe beschlossen zu gehen. Ich weiß, dass ich ungefähr 4 bis 6 Schritte von der Katze entfernt bin. Plötzlich hört man Panik und bekämpft das Geräusch von Katzen. Wenn ich zurückblicke, sehe ich die größere Katze (die ich für die Mutter des Kätzchens hielt), die gegen das Kätzchen kämpft (Mobbing). Ich stampfe sofort auf den Boden, um den Großen zu verscheuchen und auf sie zuzugehen, es hilft - der Große rennt schnell weg. Das Kätzchen sieht mich also mit Dankbarkeit und Hoffnung an (denke ich). Also streichle ich ihn noch einmal, sage ihm, er solle in Sicherheit bleiben und nach Hause gehen.

Zu meiner Überraschung folgte mir das Kätzchen. Ich dachte, er würde das für eine Weile tun, genau wie alle anderen Straßenkatzen, die Futter wollen ... aber nein, er folgte mir ungefähr eine Meile zurück zu meinem Haus. Und als ich mein Haus betrat, starrte er mich hoffentlich an, als würde er mich bitten, ihn hereinzubringen. Also tat ich es.

Grundsätzlich dachte ich, da es ein Straßenkätzchen war, wäre es einfach, ihn zu füttern. Am nächsten Tag ging ich zum Katzenfuttergeschäft und kaufte NON BRANDED Trockenfutter (das sie wiegen und verkaufen) für Kätzchen. Als ich nach Hause kam, war das Kätzchen sehhungrig und weinte (miaute) um Nahrung. Also habe ich etwas von diesem Trockenfutter für ihn auf den Teller gelegt, aber - Überraschung, er isst es nicht. Und ich denke, okay ... also füge ich etwas Dosenfutter zu trockenem hinzu, mische es und serviere es. Er isst nur die Dosen, berührt nicht einmal das Trockenfutter.

3 Tage vergingen, ich holte mir Trockenfutter. Also bekomme ich WHISKAS Junior (für Katzen im Alter von 2 Monaten bis 12 Monaten) mit Hühnergeschmack. Eine weitere Überraschung, er mag es auch nicht. Er würde lieber hungrig bleiben, nach Essen weinen ... anstatt sein trockenes Essen zu essen.

Jetzt füttere ich ihn mit Konserven, damit er nicht verhungert, aber ich muss herausfinden, warum er kein Trockenfutter isst.

Bitte helfen Sie ... Ich meine, ich kann es mir derzeit nicht leisten, nur Konserven zu füttern.


Antwort 2:

Option 1: Nun, was aß er vor dem Trockenfutter? Es hört sich so an, als hätte er irgendwann einen Geschmack für etwas anderes bekommen. Wenn er hungrig genug ist, wird er es essen.

Option 2: Vielleicht hat er ein Problem mit seinem Zahnfleisch oder seinen Zähnen oder etwas anderem. Sie sollten es bei Ihrem nächsten Tierarztbesuch ansprechen.

UPDATE: Ok, hört sich so an, als ob das Alter, das Sie erraten haben, korrekt war, das Kätzchen noch nicht. Normalerweise werden sie um ca. 10 Wochen entwöhnt. Ich denke, seine Mutter hat ihn verlassen oder wurde getötet.

Aber da Ihr Kätzchen jetzt schon Futter nimmt, gilt das nicht wirklich. Eine Katze wird es immer vorziehen, nass zu trocknen. Warum versuchst du es nicht (vielleicht ist das ein bisschen viel, aber es ist immer noch ein kürzlich geborenes Kätzchen, das möglicherweise nicht den normalen Entwöhnungsprozess hatte), misch etwas Trockenfutter mit etwas Wasser (oder Hühnerbrühe / Brühe)? in einer Pfanne auf dem Herd. Ich tat dies, als der Hund, der den Hund meines Freundes saß und nur Tischreste aß, etwas mit Olivenöl und Wasser erhitzt wurde. Es hat funktioniert, aber er war ausgewachsen.

Diese Website spricht davon, etwas Ähnliches zu machen ...

Entwöhnung eines Kätzchens von Muttermilch zu fester Nahrung

Gib ihr keine normale Milch, es kann schlecht für sie sein.

Hoffe das hilft!


Antwort 3:

Du kannst nicht. Du verstehst nicht, ein gutes Herz zu haben, aber dein Wissen / deine Ausbildung ist am falschen Ort ... du fütterst ihn mit dem Schlimmsten - Trockenfutter. Erstens ist es sehr schwer für ihre Verdauung und führt dazu, dass sie sich in einem konstanten Zustand von Durst / geringer Dehydration befinden. es entspricht nicht ihrem Nährstoffbedarf für tierisches Fleisch. Katzen sind Fleischfresser (nicht wie Hunde, die Allesfresser sind (können und werden alles essen, einschließlich Katzenkot, weil es tierische Fleischreste enthält). Zweitens sind die Verdauungssysteme von Katzen völlig anders als unsere - sie benötigen tierisches Fleisch, um bei guter Gesundheit zu überleben. Fisch erfüllt diese Anforderungen nicht, in der Tat ist es schlecht für sie als Hauptnahrung. Drittens kann man kein Tier machen, einschließlich Menschen "wie" ein Lebensmittel, eine Person oder irgendetwas - "mögen"; muss von innen kommen, Aus dem Bauch heraus, aus Gefühlen. Was wäre, wenn dein Vater dir sagte, du müsstest ein Futter mögen, das dich zum Kotzen bringt und dich schwach fühlt? Dies passiert, wenn du versuchst, einem Tier das falsche Futter zu geben - sie werden krank. Sie mögen es nicht, weil der Schöpfer / Gott sie dazu gebracht hat, nur bestimmte Dinge zu essen.


Antwort 4:

Wenn Ihr Kätzchen alleine auf der Straße war, hatte es wahrscheinlich nie Trockenfutter und weiß nicht, was es ist. Sie sollten sich bewusst sein, dass es für Katzen schlecht ist, nur Trockenfutter zu essen. Sie beziehen den größten Teil ihres Wassers aus ihrer Nahrung und nicht aus Trinkwasser, sodass die Konserven für Ihr Kätzchen gesünder sind. Es kann hilfreich sein, wenn Sie ein paar Löffel Trockenfutter nehmen und mit etwas Wasser anfeuchten. Dies erleichtert Ihrem Kätzchen das Fressen, gibt ihm die Feuchtigkeit, die es benötigt, und spart Ihnen etwas Geld. Sie können das Trockenfutter auch mit Resten von Ihrem Tisch ergänzen, aber Katzen haben sehr spezielle Ernährungsbedürfnisse, und wenn er nur menschliches Futter isst, bekommt er möglicherweise nicht die gesamte Nahrung, die er benötigt.


Antwort 5:

Trockenfutter besteht normalerweise hauptsächlich aus Getreide und führt im Laufe der Zeit aufgrund von Dehydration zu gesundheitlichen Problemen. Füttern Sie Ihre Katze mit Dosenfutter oder einer natürlichen Fleischdiät mit zusätzlichen Nahrungsergänzungsmitteln. Ja, Trockenfutter ist billig, aber egal, was die Fernsehwerbung Ihnen sagt, es ist nicht wirklich gut für Ihre Katze. Er weiß nicht, dass es Essen ist und riecht für ihn nicht nach Essen. Wenn es für ihn gut roch, könnte er versuchen, es zu essen. Switchung Marken werden nicht helfen.


Antwort 6:

Trockenfutter ist nicht das, was Katzen alleine ratten. Wildkatzen fressen Mäuse usw. Versuchen Sie, nur ein wenig Trockenfutter mit feuchtem Dosenfutter zu mischen, und erhöhen Sie die Trockenmenge schrittweise. Denken Sie daran, viel frisches Wasser in einer Metall- oder Keramikschale zur Verfügung zu haben. Keine Plastikschalen für Katzen.

Katzen eignen sich hervorragend für Konserven von guter Qualität. Es gibt auch Rezepte für Katzenfutter, die Sie der vorbereiteten Diät hinzufügen können.


Antwort 7:

Füttern Sie kein Trockenfutter, wenn Sie sich um Ihre Katze kümmern. Trockenfutter enthält keine Nahrung, verursacht Systemschäden, Organversagen, Diebeties, Unterernährung, Fettleibigkeit und Karies. Katzen sind obligatorische Fleischfresser. Sie können NUR tierische Produkte verdauen, insbesondere rohe. Wenn Sie handelsübliche Lebensmittel füttern müssen, wählen Sie nass. Am besten ist gefriergetrocknetes ganzes Tier, das Knochen, Organe und Fleisch enthält, wie ganzes Kaninchen, Ente, Huhn.

Trockenfutter und Krankheitsrisiko bei KatzenWie Tiernahrungsinformationen irreführend sein können

Hier ist ein einfaches Buch, das die Gefahren von Trockenfutter beschreibt und warum, wie die Verdauung von Katzen funktioniert und wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Katzen gesund sind.


Antwort 8:

Katzen sind wählerisch. Sie können ihn nicht wie Trockenfutter machen. Sie können Aromen und Gewürze hinzufügen, wie getrocknetes Fischpulver, und vielleicht isst er es oder vielleicht isst er nur die Gewürze. Wenn Sie ihm nichts anderes als Trockenfutter anbieten und ihm nicht nachgeben, dass er nicht isst, wird er schließlich essen. Hungrige Kreaturen fressen. Aber erwarte nicht, dass er es mag.


Antwort 9:

Viele Katzen verhungern eher, als etwas zu essen, das sie nicht mögen. Wer also sagt, dass die Katze es irgendwann frisst, wenn sie hungrig genug ist, kann je nach Katze traurig falsch liegen.

Es ist kein Risiko, das ich eingehen würde. Wenn Sie eine Katze haben, die Sie sich nicht leisten können, sich von dem zu ernähren, was sie frisst, würde ich sie zu einem Reha-Ort bringen. Am Ende ist sie freundlicher für die Katze und weniger Stress und Schuldgefühle Ein Mensch, als zu versuchen, eine Katze zur hungrigen Unterwerfung zu zwingen. Denn die meisten Katzen geben einfach nicht nach. Es liegt nicht in ihrer Natur. Aber wir lieben sie trotzdem.


Antwort 10:

Trockenfutter besteht hauptsächlich aus Mistzutaten, aber ich verstehe, dass Sie sich Dosenfutter nicht leisten können. Aber vielleicht kaufen Sie etwas Konserven, um sie mit dem Trockenen zu mischen. Oder geben Sie dem Kätzchen manchmal rohe Hühnerflügel. Sie können auch etwas Brühe über das Trockenfutter gießen.

Wenn Sie nur Trockenfutter füttern, kann Ihre Katze unter verschiedenen gesundheitlichen Problemen leiden, die durch eine strenge Diät mit Trockenfutter verursacht werden. Dann haben Sie Tierarztrechnungen.

Ein Haustier jeglicher Art zu haben, bedeutet zusätzliche Kosten.


Antwort 11:

Hallo,

Probieren Sie diese Tipps aus:

• Gießen Sie Thunfischwasser über das Trockenfutter

• Servieren Sie kleinere Portionen

• Verwenden Sie eine flache Schüssel, damit die Schnurrhaare nicht die Seiten der Schüssel bürsten

ThinkPet Shallow Easy Meal Keramik Cat Bowl für Whiskers Relief

• Mit Konserven mischen

• Sich warm laufen -

10 besten Katzenfutter in Dosen - Hacks für Katzen

Mike

Hacks für Katzen - Fun Cat Hack Tipps