verbeugt sich nicht, wie man bekommt


Antwort 1:

Vermutung, dass es sich um Königin Elizabeth II handelt.

Sehr einfach. In der Öffentlichkeit werden Sie höchstwahrscheinlich von der allgegenwärtigen Armee von Omas beschimpft, die die Königin einsetzt, um ihren Anstand, ihre Sensibilität und ihr Regime des Terrors und Werthers Originale durchzusetzen.

Privat wird sie eine Art hssst-Sound machen, bei dem ihre allgegenwärtige Packung Killer Corgis Sie in einer knackigen Masse schwärmen wird. Sie sind darauf trainiert, Ihre Achillessehne herauszubeißen. An diesem Punkt werden Sie auf die Knie fallen. Abhängig von Ihrer Nützlichkeit für sie wird sie entweder einen Monolog halten, während die Corgis Sie am Leben verschlingen, oder sie abrufen, damit Sie wegkriechen und ihr Gebot erfüllen können. Es wird jedoch erwartet, dass Sie in allen zukünftigen Engagements in ihrer Gegenwart kriechen (und Sie werden auf ihrer Scheißliste stehen, die definitiv KEIN Ort ist, an dem Sie sein möchten).


Antwort 2:

Ich ja !! Besonders Amerikaner !! Es zeigt Respekt vor der Krone !! Und HRH zeigen; Königin Elizabeth 11 respektiert ihre Position als Monarchin. Prinz Phillip war ein griechischer König. Und es ist nicht notwendig, einen Gentleman zu knicksen. Besonders von einer griechischen Königsfamilie. Soweit Herzogin Kate? Das Gleiche wie Königin Elizabeth 11. Und auch die Tochter der Königin. Anne Prinzessin Royal. Und Camilla? Gleiche genaue Sache. Sie ist die Holländerin von Cornwall. Zur Zeit.

Technisch gesehen ist sie die HRH, Prinzessin der Wale !!

Aber da hatte Diana zuerst den Titel. Und so geliebt wie sie immer sein wird. Königin Elizabeth beschloss, Camilla NICHT ihren rechtmäßigen Titel zu geben. Eine Gegenreaktion gegen die königliche Familie wäre verheerend gewesen. Wenn Camilla; der die Ehe zwischen Prinz Charles und Prinzessin Diana ruinierte; hätte diesen Titel nie bekommen. Aber wirklich, da Prinz Charles immer noch der Preis der Wale ist; das macht Camilla wirklich; HRH Prinzessin der Wale. Gleicher exakter HRH-Titel wie Diana. Und ganz zu schweigen davon, dass Charles und Diana legal geschieden wurden. Diana verlor ihren HRH-Titel und Königin Elizabeth beraubte sie ihres königlichen Titels. Und das tat Diana sehr weh. Und das britische Volk ist immer noch wütend auf sie; ihre HRH von ihr wegnehmen lassen. Aber als das Gesetz der Krone; es musste getan werden. Weil sie legal geschieden waren. Und Diana wurde von der königlichen Familie geächtet, weil sie ihren Titel nicht mehr hatte und sie NIEMALS NIEMAND haben durfte; knicks sie immer wieder. Nicht von einem anderen königlichen oder nicht-königlichen! Nachdem Königin Elizabeth gestorben ist; Camilla muss ihre Position als Queen Consort einnehmen !! Weil Prinz Charles als König von England an der Reihe ist. NICHT Prinz William. Aber: als Gemahlin der Königin zu König Charles. Sollte er vor Camilla sterben? Dann durch britisches Recht und Parlament. Sowie der Premierminister; ER; muss Krone Camilla die Königin von England. Camilla hat derzeit den höchsten HRH-Titel als HRH Catherine. Sie ist in der mächtigsten Position aller weiblichen Royals der Welt. Und das weiß sie !! Und wenn Charles vor ihr stirbt; nachdem er König geworden ist; Sie ist Königin !! Und wird genau die gleiche Position haben wie Königin Elizabeth 11 !! Sie hätte tatsächlich genau die Position, die Diana gehabt hätte, wenn die Ehe nicht in einer vollständigen Scheidung geendet hätte. Camilla spielte ihre Karten wie ein Profi !! Und hatte das Ass im Ärmel, sobald sie Prinz Charles heiratete. Das britische Volk hat absolut kein Mitspracherecht. Wenn sie König Charles überlebt !! Es ist Gesetz !! Eine Gemahlin der Königin, deren Ehemann (der König) vor ihr stirbt? Sie muss zur Königin gekrönt werden !! Daran führt kein Weg vorbei. Oder das gesamte königliche System wird für immer verschwunden sein. Um die Krone zu schützen? Camilla muss Königin sein. Sie berechnen die Regeln und erfinden neue königliche Titel, während sie wirklich vorankommen. Aber wenn die Königin das Protokoll befolgt hätte; Camilla wäre HRS Camilla Prinzessin der Wale. Und als Queen Consort an der Seite von King Charles hat Camilla tatsächlich mehr Macht als jeder andere Royal auf der Welt. Und zu wissen, wie sie Charles schikaniert? Sie wird die Entscheidungen treffen, dass er: als König nur entscheiden darf !! Sie wartete. Und alles auf die schlaueste Art und Weise getan. Camilla hat einen IQ von 170. (Jenseits von Albert Einstein) Sie wurde mit 24 Jahren getestet, als sie ihre Ausbildung beendete. Und erst 10 Jahre alt; Camilla war eine klassisch ausgebildete Pianistin auf höchstem Niveau; mit nur 10 Jahren !! Sie war so viel gebildeter als Diana. Und spricht fließend fünf Sprachen. Und konnte wie ein Meister manipulieren. Ich empfehle Camilla !! Weil sie es 1974 für ihre Zukunft geklopft hatte! Und mit einem wahren IQ von 170? (wirklich jenseits von Genius) Sie wird eine großartige Königin sein !! Wenn ; Sie überlebt König Charles. Ich würde gerne jemanden wieder sehen, eine Frau wie Camilla !! Sie wird sie lebend essen. Mit ihrem IQ-Level und der fließenden Beherrschung von fünf verschiedenen Sprachen und einer klassisch ausgebildeten Pianistin, die mit 8 Jahren nach Gehör spielen konnte;

und wurde als wandelnder sprechender Mensch mit einem Computerchip im Gehirn gemeldet !! Wie jeder schon 1968 über sie gesagt hat, als sie einen Jungen verführte; Jungfrau Prinz Charles. Und sie hat dafür gesorgt, dass er niemals jemanden auf der Welt so sehr lieben kann wie er sie !! Sie war 1968 1 Million Mal raffinierter als Prinz Charles. Er war ein schüchterner naiver junger Mann; und in seinen Verstand und sein Herz zu kriechen war so einfach !! sie kroch in sein Gehirn !! Und niemals loslassen. Völlig von ihr kontrolliert. Niemals mit einer anderen Frau als sich selbst glücklich zu sein. Sie hatte es 1969 geplant, sie wusste, dass sie Mary Charles nicht konnte !! Die Königin würde das damals umsonst nicht zulassen ::: aber sie wusste, dass ihr Tag kommen würde !! Und sie hat Charles überzeugt, eine junge 19-jährige Lady Diana Spencer zu heiraten. weil sie wusste, dass Diana leicht zu manipulieren war und bei weitem nicht so intelligent war wie mit 6 Jahren !! Alles fiel ihr einfach in den Schoß. Es ist, als hätte sie die Zukunft gesehen. Ich befehle einer Frau, die so stark ist, mit Bällen dieser Größe !! die ihren Mund von den Medien und den Boulevardzeitungen fernhielt und sich zurücklehnte und die Zeit es tun ließ. Das ist eine wahre Heldin in meinem Buch !!

Sie ist fast magisch! Alles, was sie bisher getan hat, bis The Dutchess of Cornwall, war absolut fehlerfrei !! Und sie hat Königin Elizabeth sehr glücklich gemacht. Weil sie intelligenter ist als die Königin. Und weiß, dass jede einzelne Schwäche, die diese Frau hat, und sie weiß, wie man sie beeindruckt, und sie weiß, wie man ihr gute Ratschläge gibt. Es wäre für alle so einfach gewesen, wenn sie ihrem Sohn, Prinz Charles, erlaubt hätte, Camilla und 1969 zu heiraten, als er war bereit vorzuschlagen, bevor sie sich mit Major Parker Bowles beschäftigte.


Antwort 3:

Wenn man zum ersten Mal in The Presence ist, müssen sich die Männchen vom Hals beugen und die Weibchen müssen mit einem leichten Sprung knicks machen.

Wenn man The Presence verlässt, verabschiedet man sich von The Queen erst, nachdem sie sich verabschiedet hat. Dann muss man sich verbeugen oder knicks machen, dann zurück. Es ist unangemessen, The Sovereign jemals den Rücken zu zeigen.

Wenn Sie das Protokoll nicht befolgen, erhalten Sie mit Sicherheit eine Schelte von The Gendarmes, die vor dem Audience Room stationiert sind, und vom Privatsekretär.

Es ist fast sicher, dass Sie nie wieder vor Gericht eingeladen werden und die zweifelhafte Auszeichnung haben würden, Ihrer Majestät gegenüber respektlos und respektlos zu sein.


Antwort 4:

Ungefähr das einzige Mal, dass Sie sich vor der Königin verbeugen müssen, ist, wenn Sie eine Ritterschaft erhalten. Wenn Sie sich weigern würden, würden Sie möglicherweise nicht zum Ritter geschlagen werden.

Zu einem anderen Zeitpunkt wird von Ihnen nur erwartet, dass Sie sich nach lokalen Standards (die sich beispielsweise zwischen Großbritannien und Australien unterscheiden) respektvoll verhalten. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie überall als Boors behandelt - kaltes Aussehen und wenn möglich abseits.

Die Gerichtsetikette hat sich seit Elizabeth I. und sogar seit Victoria geändert. Verbeugung ist sehr ungewöhnlich.


Antwort 5:

Nichts. Wir enthaupten Menschen nicht mehr wegen geringfügiger Protokollverletzungen.


Antwort 6:

Die Leute werden dich unfreundlich aussehen lassen.

Es ist die moderne englische Version, Ihnen eine geladene Pistole zu geben und Ihnen zu sagen, wo sich der Wintergarten befindet. Wir hörten damit auf, als wir feststellten, dass die Amerikaner nur die Blumen schossen, unter dem Eindruck, dass dies erforderlich war.


Antwort 7:

Seit Jahrzehnten ist die offizielle Etikette klar, dass Menschen, die die Königin treffen, sich verbeugen oder knicken dürfen, wenn sie das Traditionelle tun wollen, aber dass dies absolut nicht erforderlich oder sogar erwartet ist. Aus irgendeinem Grund wollen viele Leute das einfach nicht hören. Eine beliebige Anzahl von Antimonarchisten hat versucht, ihre Überzeugungen durch "Refusing To Bow / Curtsey !!!" als sie sie trafen und bestürzt waren, dass weder sie noch sonst jemand ihr Verhalten als störend empfand.


Antwort 8:

Sie werden einen frostigen Blick bekommen - und Sie werden nicht wieder eingeladen.


Antwort 9:

Nichts, absolut nichts. Nicht jeder verbeugt sich, wenn er Ihrer Majestät präsentiert wird, der Himmel fällt nicht hinein, das verspreche ich.

Von dem

Die königliche Familie

Website: „Es gibt keine obligatorischen Verhaltensregeln, wenn Sie die Königin oder ein Mitglied der königlichen Familie treffen, aber viele Menschen möchten die traditionellen Formen beobachten.“


Antwort 10:

Es wird erwartet (für Bürger des Vereinigten Königreichs / des Commonwealth), ist jedoch nicht obligatorisch. Sie werden nicht in den Turm geworfen, weil Sie keine Vorwürfe gemacht haben, aber Sie können ein Seitenauge von anderen bekommen. Ich als Amerikaner würde der Königin aus Respekt einen Strich durch die Rechnung machen.