Dewalt 321 Puzzle, wie man die Klinge wechselt


Antwort 1:

Originalfrage: Wieso fällt mein Puzzle immer wieder heraus?

Sie müssen die Stellschraube festziehen, mit der die Klinge am Arm befestigt ist. Wenn die Stellschraube lose vibriert, verwenden Sie eine Sternsicherungsscheibe mit der Stellschraube. Wenn die Stellschraube abgenutzt ist, besorgen Sie sich eine neue Stellschraube. Wenn die neue Stellschraube und die Sternsicherungsscheibe lose vibrieren, sind die Gewinde im Schraubenloch entweder abgenutzt oder Sie haben das falsche Gewinde in der Stellschraube. Sie können den Stichsägenarm oder die gesamte Stichsäge in Ihren Baumarkt bringen und fragen, ob sie eine Schraube und eine Sicherungsscheibe haben, mit denen Sie Ihr Sägeblatt an Ihrer Stichsäge befestigen können.


Antwort 2:

Hast du das Handbuch gelesen?

Entweder blockiert der Schnellspanner nicht, da er verklemmt ist oder Schmutz im Loch hat.

Wenn es sich um ein älteres Modell handelt, bei dem eine Schraube oder Sechskantschraube die Klinge an Ort und Stelle hält, ist die Schraube oder der Bolzen möglicherweise nicht fest genug oder das Gewinde ist möglicherweise abgestreift.


Antwort 3:

Ältere Stichsägen haben eine Stellschraube, die gegen das Messer angezogen werden muss, um es an Ort und Stelle zu halten

Neuere Stichsägen haben einen Hebel, der angehoben werden muss, um das Stichsägeblatt >> einzusetzen