csgo wie man dritte Person


Antwort 1:

Vier Wörter: Einzelspieler-Einfachmodus. Auf diese Weise können Sie die Perspektive der ersten Person kennenlernen, ohne sich im Besitz von Veteranen zu befinden oder von Idioten beurteilt zu werden. Ansonsten üben.

Wenn Sie es noch nicht gespielt haben, können Sie mit RDR2 zwischen der Perspektive der ersten und der dritten Person wechseln.


Antwort 2:

Wenn Sie in Destiny 2 ein Schwert verwenden, wird das Spiel in der dritten Person gespielt, aber das ist keine praktikable Strategie, um das Spiel zu spielen.

Ich sympathisiere. Mein Bruder bekommt immer Reisekrankheit, wenn er FPS spielt, und nichts, was er tun kann, hält es auf. Ich denke, man muss einfach akzeptieren, dass man diese Art von Spiel nicht spielen kann.


Antwort 3:

Üben, üben, üben - das ist wirklich der einzige Weg, um bei FPS-Spielen besser zu werden. Was das Schicksal betrifft, ist Regel Nr. 1 für Leute, die mit FPS nicht besonders gut sind, keinen Hexenmeister im Schmelztiegel zu spielen. Das habe ich auf die harte Tour gelernt.


Antwort 4:

Sowohl Spiele für die 1. als auch für die 3. Person erfordern unterschiedliche Fähigkeiten. Die dritte Person ist meiner Meinung nach eher wie ein Wall-Hack aktiviert… LOL… aber du kannst die Umgebung in der Perspektive der dritten Person mehr genießen…. Also, um bei FPS besser zu werden ... Du musst mehr FPS spielen ... so einfach ist das ... ;-)


Antwort 5:

Sie müssen zuerst die Schützen der zweiten Person beherrschen. ;)

In aller Ernsthaftigkeit ist der Traum, ein bestimmtes Spielgenre spielen zu können, ein wenig unbeeindruckt. Träume höher.


Antwort 6:
  1. Hör auf, 3rd-Person-Shooter zu spielen
  2. Hör auf, das Schicksal zu spielen
  3. Kaufen Sie csgo
  4. Spielen Sie csgo.

CSGO IST DAS BESTE ERSTE PERSONEN-SHOOTER-SPIEL, DAS ES GIBT UND DAS ES GIBT.


Antwort 7:

Sie lernen nur durch Übung.

Spiel es. Spiel es. Spiel es. Sie werden es irgendwann gut machen