civ 5 wie man Missionare bekommt


Antwort 1:

Es ist, weil Ihr Missionar durch Abrieb zerstört wurde.

Ihr Missionar beginnt normalerweise mit 1000 Konversionsstärken, was nicht nur die Stärke bestimmt, mit der Sie andere Städte konvertieren, sondern auch die „Gesundheit“. Jedes Mal, wenn Ihre Mission in der Terriotorie eines anderen Spielers endet, verliert Ihr Missionar 250 Konversionspunkte, und wenn sie 0 erreicht, stirbt Ihr Missionar an Abrieb.

Es gibt zwei (3) Möglichkeiten, dies zu vermeiden:

  1. Wenn Sie ein offenes Grenzabkommen mit einem anderen Spieler haben, erleidet Ihr Missionar in seinem Hoheitsgebiet keinen Abnutzungsschaden.
  2. Gehen Sie in die Nähe einer anderen Spielerstadt, aber halten Sie sich immer außerhalb ihrer Grenzen auf, bis Sie nahe genug sind, um in deren Territorium und nahe genug an die Stadt zu gelangen UND in derselben Runde zu konvertieren. Ihr Missionar erleidet 250 Punkte Abnutzungsschaden, aber solange Sie in der nächsten Runde wieder ausziehen können, sollte es in Ordnung sein.
  3. Sie können auch große Propheten verwenden, da sie in keinem Gebiet Abnutzungsschaden erleiden, aber ich empfehle nicht, grest-Propheten zur Verbreitung der Religion zu verwenden.