Kühnheit, wie man Stille hinzufügt


Antwort 1:

Dies könnte theoretisch mit einem Windows-Shell-Skript erfolgen. Hier ist eine grundlegende Übersicht darüber, wie Sie es an einer Datei testen und sicherstellen können, dass das Ergebnis Ihren Erwartungen entspricht. Ich gehe davon aus, dass Sie mit MP3-Dateien arbeiten und bereits 1SecondSilence.mp3 erstellt haben. Wenn nicht, wäre dies in Audacity sehr einfach. Wenn Sie nicht mit MP3-Dateien arbeiten, stellen Sie sicher, dass Ihre 1SecondSilence-Datei dasselbe Format wie Ihre Musikdateien hat. Theoretisch funktioniert dies genauso wahrscheinlich mit einer wma / ogg / Whatever-Datei.

  1. Kopieren Sie 1SecondSilence.mp3 in den Ordner, in dem sich Ihre Musikdatei befindet
  2. Öffnen Sie eine Windows-Shell (Start> Ausführen> cmd> Eingabe
  3. CD Ihren Weg zu dem Laufwerk / Ordner, in dem Ihre Musikdateien gespeichert sind.
  4. Geben Sie Folgendes sorgfältig ein und passen Sie die ersten beiden Dateinamen nach Bedarf an:

Kopieren Sie MyMusicFile.mp3 + 1SecondSilence.mp3 MyNewFile.mp3

Wenn das für Sie funktioniert, lassen Sie es mich wissen und ich werde Ihnen sagen, wie Sie den Prozess für alle anderen Dateien automatisieren können.


Antwort 2:

Mein erster Gedanke war, ein Java-Programm zu schreiben, um dies zu tun.

Ich würde zuerst Google, wie man Java verwendet

Linie

API. Ich bin sicher, es ähnelt dem AudioTrack von Android, mit dem ich Audiodaten auf PCM-Ebene bearbeiten kann.

Ich würde dann die Abtastrate aller meiner Audiospuren notieren. Erstellen Sie das richtige Audioformat zum Schreiben in den Audiomixer. Hoffentlich sind sie alle 44,1 kHz oder so ähnlich.

Starten Sie dann die Codierung:

  • Definieren Sie eine Liste von Arrays für Ihre 1000 Audiospuren. Jede Audiospur kann als Array von Bytes / Shorts / Floats betrachtet werden (je nach Format).
  • Durchlaufen Sie jede Spur und schreiben Sie Nullen an das Ende des Puffers jeder Spur.
  • Profitieren.

Versuch es!


Antwort 3:

Einige Audiobearbeitungsprogramme verfügen über eine Funktion namens "Stapelverarbeitung", mit der Sie eine Reihe von Anweisungen erstellen, die für eine Reihe von Dateien ausgeführt werden sollen. Suchen Sie danach. "Adobe Audition" hat es zum Beispiel.


Antwort 4:
  1. Ändern Sie die Titel - dies wurde von anderen Personen abgedeckt ODER, wenn Sie Zugriff auf die Quelle des Spielers haben:
  2. Fügen Sie zwischen dem Umschalten eine Ruhepause von einer Sekunde hinzu - schneller zum Code, da bin ich mir sicher!