24) beschreiben (Schritt für Schritt), wie eine Mischung aus Sand, Salz und Eisenpulver getrennt wird.


Antwort 1:

Mal sehen, zuerst haben wir Eisenspäne, die zufällig magnetisch sind. Ich bin sicher, Sie können sehen, wohin das führt - verwenden Sie den Magneten, um die Eisenspäne zu entfernen (Sie möchten den Magneten wahrscheinlich mit einer Plastiktüte abdecken, um das Bügeln zu erleichtern Entfernen der Feile) Jetzt haben wir Salz und Sand. Sie möchten Wasser in die Salz-Sand-Mischung geben, damit sich das Salz auflöst (Sie möchten möglicherweise warmes / heißes Wasser verwenden, damit es sich schneller auflöst?) Um die Mischung zu filtern, verwendeten wir in meinen naturwissenschaftlichen Kursen immer einen mit Filterpapier ausgekleideten Trichter in einer seltsamen Falte, damit die Mischung nicht entweichen konnte. Schließlich sollten Sie ein Filtrat (das in Wasser gelöste Salz) und einen Rückstand (den Sand) zurücklassen. Sie möchten das Filtrat jetzt in ein Verdampfungsbecken geben. Hier sollten Sie es einige Tage stehen lassen, Sie sind es jetzt haben die Eisenspäne, Sand und Salz getrennt.

Schnelle Methode:

  1. Verwenden Sie einen Magneten, um die Eisenspäne zu entfernen
  2. Fügen Sie der Salz-Sand-Mischung Wasser hinzu, um das Salz aufzulösen
  3. Führen Sie die Salz-Sand-Mischung durch einen Filter
  4. Lassen Sie die Flüssigkeit aus der Sand-Salz-Mischung, die Sie durch die Filtration erhalten haben, verdunsten und lassen Sie das Salz zurück
  5. Bestaunen Sie das getrennte Eisen, Salz und Sand

Hoffe das hat geholfen! (Wahrscheinlich mit Hausaufgaben?)


Antwort 2:

Erforderliche Materialien

Magnet

Filterpapier

Trichter

Becherglas

Brenner

Die Mischung wird auf ein Papier genommen und der Magnet wird darüber gehalten und um alle Eisenfüllungen herum bewegt. Sie werden am Magneten befestigt und getrennt.

Lösen Sie das restliche Ser I-Wasser und filtern Sie es durch Filterpapier im Trichter, das Sand im Filterpapier hält, und Lamelle wird im Becherglas geliefert, wenn es in Wasser gelöst wird, wodurch Sand abgetrennt wird

Kochen Sie die Salzlösung des Wassers im Becherglas, bis alles Wasser verdunstet ist, wodurch getrenntes Salzpulver im Becherglas zurückbleibt


Antwort 3:

Verwenden Sie einen starken Magneten, um Eisenfüllungen physisch zu sammeln. Jetzt haben Sie eine Mischung aus Salz und Sand. Die Mischung zu Wasser geben. Gut umrühren, damit sich das Salz auflöst. Verwenden Sie einen Filter / ein Sieb und geben Sie die Lösung weiter. Sand wird eingeschlossen und getrennt. Die Lösung enthält nun Salz in gelöster Form. Erhitze es so, dass Wasser verdunstet. Das Salz verdunstet nicht, sondern bleibt als Rückstand zurück.


Antwort 4:

Mal sehen - zuerst würde ich die Mischung mit Wasser waschen, um das Salz aufzulösen und zu entfernen (ich werde das Salz später zurückgewinnen, indem ich das Wasser verdunsten lasse). Ich würde den Sand trocknen lassen und ihn dann unter einen Magneten leiten, um die Eisenspäne wiederzugewinnen. Ich würde ein sich langsam bewegendes Förderband verwenden, um den Sand unter dem Magneten zu transportieren, mit einem Mechanismus, der sicherstellt, dass sich der Sand in einer dünnen Schicht befindet, wenn er unter dem Magneten hindurchgeht.


Antwort 5:

Verwenden Sie zuerst einen Magneten, um die Eisenfüllung herauszunehmen.

Geben Sie dann die Mischung aus Sand und Salz in Wasser und entfernen Sie das Salzwasser aus dem Glas, damit der Sand im Boden des Glases verbleibt.

Und dann kochen Sie das Wasser für einige Zeit und dann wird Wasser verdunsten und Salz bleibt.

Dies ist also der Prozess zum Trennen der Sand-, Salz- und Eisenfüllung.


Antwort 6:

Ich würde zuerst das wasserlösliche Salz aus der Mischung entfernen, indem ich die Mischung zu Wasser hinzufüge und das Salzwasser ablasse, um das Salz später durch Verdampfung wiederzugewinnen. Dann würde ich einen Magneten durch die Sand-Eisen-Späne-Mischung führen, um die Eisenspäne zu entfernen und den Sand zu belassen.


Antwort 7:

Verwenden Sie einen Magneten für die Mischung, und das Eisen wird vom Magneten angezogen und kann entfernt werden.

Fügen Sie Wasser zum Rest hinzu und Salz löst sich im Wasser auf. Filtern Sie die Mischung und Sie erhalten Sand und eine Salzlösung. Trockne den Sand.

Verdampfe das Wasser und du bekommst das Salz.


Antwort 8:

Einfache Eisenspäne sind magnetisches Salz und Sand sind NICHT !! Sobald Sie das gesamte Eisen mit einem Magneten entfernt haben, bleibt Ihnen eine Mischung aus Sand und Salz übrig !! Jetzt ist Kochsalz in Wasser löslich, sodass Sie das gesamte Salz in Wasser auflösen und durch einen Papierfilter filtern, der Ihnen nur nassen Sand und eine Salzlösung liefert !!!


Antwort 9:

Das Fe kann mit einem Magneten getrennt werden. Das Salz wird durch Zugabe von Wasser und Auflösen des Salzes und Filtrieren abgetrennt. Der Sand bleibt auf dem Filterpapier.